Skip to main content

Master of Science in Engineering MSE

Das Master-Studium richtet sich an Bachelor-Absolventinnen und Absolventen eines technisch orientierten Studiengangs, die sich in ihrem Fachgebiet weiter vertiefen wollen.

Mit dem konsekutiven Master-Studium können Sie ihr erworbenes Wissen gezielt und entsprechend Ihren eigenen Interessen verbreitern und vertiefen.

Die Hochschule für Technik FHNW bietet folgende Fachgebiete an:

Ihre Fähigkeiten, komplexe Zusammenhänge zu analysieren und damit schwierige Aufgabenstellungen zu lösen, entwickeln Sie gezielt weiter. Damit bereiten Sie Ihren Weg für anspruchsvolle und interdisziplinäre Tätigkeiten vor.

Master-Absolventinnen und -absolventen verfügen über das Rüstzeug für verantwortungsvolle Positionen in Forschung, Industrie und Verwaltung. Sie sind sowohl in der Lage, anspruchsvolle Tätigkeiten in einem Spezialgebiet als auch Führungsaufgaben und Verantwortung für interdisziplinäre Projekte zu übernehmen.

MSE-Infoveranstaltung Herbst 2018

Die nächste Infoveranstaltung findet am Freitag, 23. November statt.
Zeit: 12:15 – ca. 13 Uhr
Ort: Hochschule für Technik FHNW, Hauptgebäude (Audimax B), Klosterzelgstrasse 2, Windisch‎.

Informieren Sie sich persönlich über den Master of Science in Engineering MSE. 

Sie erhalten Hinweise zum Anmeldevorgehen und zusätzliche Informationen aus den Studienrichtungen. Die Leiter der verschiedenen MRUs (Master Research Units) informieren über mögliche Vertiefungs-Richtungen resp. Forschungsprojekte, in deren Umfeld Master-Projekte gemacht werden können.

Master-Studium individuell gestalten

Das Kernstück des Studiums ist die individuelle Vertiefung innerhalb eines Fachgebiets. Diese Vertiefung erhalten Sie mit theoretischen und praktischen Arbeiten in einer Master Research Unit (MRU = Forschungseinheit einer Fachhochschule), wobei Sie während dem gesamten Studium durch einen persönlichen Advisor begleitet und betreut werden und so im Rahmen von Forschungsprojekten einzigartige Kompetenzen auf hohem Niveau erwerben.

So gehen Sie vor:

  1. Sie wählen Ihre individuellen Studienschwerpunkte in einem der vier Fachgebiete.

  2. Sie wählen einen Advisor oder eine Master Research Unit, an der Sie sich im Umfeld von anwendungsorientierten Forschungsprojekten und mit ergänzenden Veranstaltungen in Ihrem Spezialgebiet vertiefen.

  3. Sie wählen Theoriemodule, die Ihr Fachwissen ergänzen.

Fachgebiete

Business Engineering and Production

Sie lernen Ingenieurmethoden, mit denen betriebliche Prozesse und Systeme analysiert, geplant, optimiert und gesteuert werden können.

zu Business Engineering and Production

Energy and Environment

Sie werden Expertin oder Experte in Energie-, Verfahrens- oder Umwelttechnik oder Sie vertiefen sich im Bereich erneuerbare Energien.

zu Energy and Environment

Industrial Technologies

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Entwicklung, Herstellung, Nutzung und Optimierung von Maschinen, Anlagen und Produkten im industriellen Umfeld.

zu Industrial Technologies

Information and Communication Technologies (ICT)

Sie verschaffen sich Spezialwissen in einem Teilgebiet der Informatik und werden Expertin oder Experte beispielsweise im Bereich Data Science oder für ...

zu Information and Communication Technologies (ICT)

Studium

Der MSE-Master ermöglicht Ihnen eine gezielte, individuelle Vertiefung der Ausbildung in den Bereichen Technik, Informationstechnologie sowie Wirtschaftsingenieurwesen.

Organisatorisches

Studienführer 2019/2020

Durchführungsort

Hochschule für Technik FHNW, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik Klosterzelgstrasse 2 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: