Skip to main content

Finanzmanagement und Auditing

Dynamische Revision

Die globale Veränderung der Märkte durch digitale Technologien und den daraus resultierenden neuen Geschäftsmodellen fordern Expertinnen und Experten, die Chancen und Risiken für Produkte und Dienstleistungen präzise einschätzen können. Profitables Wachstum und effizienter Einsatz von Kapital sind die Kernfunktionen, die von Unternehmen gefragt sind.

Diese Studienrichtung verschafft Ihnen nicht nur Expertise über Produktionskosten, Vertrieb und Geldmärkte, sondern bereitet Sie auf Tätigkeiten in der finanziellen Unternehmensführung und im Auditing vor. Sie werden optimal auf Aufgaben im Bereich der externen Wirtschaftsprüfung, des internal Auditing sowie der Finanzkontrolle vorbereitet und lernen, entscheidungsrelevante Finanzdaten zu analysieren, finanzielle Konsequenzen von Entscheidungen zu erkennen sowie finanzielle Berichterstattungen durchzuführen.

Mit den erworbenen Kompetenzen stehen Ihnen Berufsperspektiven in allen Branchen offen, zum Beispiel als:

  • Accountant
  • Wirtschaftsprüfer/in
  • Treuhänder/in
  • Internal Auditor (IKS)
  • Business Consultant oder Business Analyst
  • Finance Manager in Start-ups

Diese Studienrichtung wird in enger Kooperation mit den drei gossen Audit-Firmen PWC, Ernst & Young und KPMG angeboten, wodurch Sie sich praxisnahe Erfahrungen sowie ein Netzwerk aneignen können.

Kooperationen

Diese Studienrichtung wird in enger Kooperation mit den drei grossen Audit Gesellschaften PWC, Ernst&Young und KPMG angeboten.

Das Studium hat mich darauf vorbereitet, jegliche Handlungen mit all seinen Auswirkungen zu bedenken, bevor ich eine Entscheidung treffe.

Florian Schib, Absolvent

AACSB-logo-member-color-RGB.pngDiese Studienrichtung kann im Management-Studiengang BSc in Betriebsökonomie in deutsch absolviert werden.

Social Media der Hochschule für Wirtschaft FHNW

Diese Seite teilen: