Skip to main content

Betoningenieur*in

Umfangreiche und praxisnahe Weiterbildungen zum Bauen mit Beton, dem meistgenutzten Baustoff der Schweiz.

Schon die Römer nutzten Baustoffe, die dem heutigen Beton sehr ähnlich waren. Auch heute noch ist Beton einer der am meisten verwendeten Baustoffe und aus der Baupraxis nicht wegzudenken. Er ermöglicht es kreative und anspruchsvolle Bauten umzusetzen und hat in seiner jahrhundertelangen Anwendung zahlreiche Einsatzmöglichkeiten erfahren.

Die Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW bietet zusammen mit BETONSUISSE umfangreiche Weiterbildungen im Bereich Beton an. Fokussiert wird darin unter anderem auf das Konstruieren mit Beton, auf die tägliche Baupraxis, auf Grundlagen der Betontechnologie, auf das Thema nachhaltiges Bauen mit Beton sowie auf Experten- und Praxiswissen von Schädigungsmechanismen, Zustandsuntersuchungen und Instandsetzung von Betonbauten.

Unsere berufsbegleitenden Weiterbildungen zum Bauen mit Beton

DAS Betoningenieur*in

Betontechnologisches und betontechnisches Fachwissen erlangen, mit Fokus auf Konstruktion, Dauerhaftigkeit, Nachhaltigkeit und Instandsetzung.

zu DAS Betoningenieur*in

CAS Betontechnik

Umfassendes Know-how über das Konstruieren und Ausführen mit Beton. Von Altbewährtem bis hin zu neuen Erkenntnissen aus der Forschung.

zu CAS Betontechnik

CAS Betontechnologie

Von Grundlagenwissen bis zu Spezialkenntnissen: Die Betontechnologie ist die Basisdisziplin für materialgerechtes und dauerhaftes Planen und Bauen mit Beton.

zu CAS Betontechnologie

CAS Schutz und Instandsetzung von Betonbauten

Schädigungsmechanismen, Zustandsuntersuchungen, Instandsetzung: Typische Stahlbetonschäden kennen, fachgerecht untersuchen und instand setzen.

zu CAS Schutz und Instandsetzung von Betonbauten
Diese Seite teilen: