Skip to main content

CAS Digitalisierung in der Arbeitswelt

Psychologische Perspektiven der Digitalisierung

Der CAS «Digitalisierung in der Arbeitswelt – Psychologische Perspektiven» vermittelt Ihnen die notwendigen psychologischen Kenntnisse, Methoden und Strategien für eine «Digitale Kompetenz». Diese ermöglicht es Ihnen, digitale Strategien erfolgreich einzuführen und umzusetzen, da Sie den Prozess mittels psychologischer Grundlagen ganzheitlich betrachten, analysieren, bewerten und unterstützend begleiten können.

Ziele & Nutzen

  • Sie setzen sich damit auseinander, was Digitalisierung in der heutigen Arbeitswelt aus psychologischer Sicht bedeutet.
  • Sie lernen, wie Sie den Entwicklungsstand der Digitalisierung eines Teams oder Unternehmens einschätzen und daraus Ansatzpunkte für individuelle und organisationale Weiterentwicklung ableiten können («Digitale Kompetenz» bzw. «Digitale Reife»).
  • Sie erarbeiten sich die nötigen psychologischen Kenntnisse, um gemeinsam mit Mitarbeitenden/Kunden eine funktionale Nutzung der Digitalisierung (z. B. in virtuellen Teams, in der Mensch-Technik-Interaktion) sicherzustellen.
  • Sie erfahren, inwiefern die Digitalisierung die Ansprüche an «gute» Führung und Motivation verändert und entsprechend zu berücksichtigen ist.
  • Sie reflektieren, wie Lernprozesse und Wissensaustausch durch Digitalisierung beeinflusst werden und warum das im Umgang mit Mitarbeitenden und Kunden von entscheidender Bedeutung ist.
  • Sie können eine eigene Strategie zur Digitalisierung entwickeln und dabei bewusst psychologische Kenntnisse einsetzen, um allfällige Ängste und Widerstände bei Mitarbeitenden bzw. Kunden frühzeitig zu erkennen und aufzufangen, ihre Kunden richtig zu beraten und richtige Entscheidungen zu treffen.

Zielpublikum

  • Führungskräfte, Projektleitende und Verantwortliche für die Einführung und Umsetzung digitaler Tools und Strategien in Teams, Organisationen und Unternehmen, z. B. aus den Bereichen Marketing, HR, IT
  • mögliches Berufsbild  «Berater/in Digitaler Wandel», «Digital Manager»

Inhaltliche Information

Organisatorisches

Anmeldung

Anmelden

Durchführungsort

Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW

Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW Empfang Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Diese Seite teilen: