Skip to main content

CAS Arbeits- und Organisationspsychologie

Grundlagen für die kompetente Arbeit mit Menschen und Organisationen im Wandel

Eckdaten

Abschluss
Certificate of Advanced Studies (CAS)
ECTS-Punkte
15
Nächster Start
22. September 2022
Dauer
12 Monate
Unterrichtstage
20 Präsenztage
Unterrichtssprache
deutsch
Ort
Olten
Preis
CHF 8'750.- inkl. Kursunterlagen, exkl. zusätzliche Literatur, Reise- und Verpflegungsspesen

 

Eine Anmeldung ist ab dem 1. März 2022 möglich.

Die zunehmend flexible Arbeitswelt stellt die arbeitenden Menschen, Teams, Führungskräfte und Organisationen vor neue Herausforderungen. Um diese erfolgreich bewältigen und aktiv gestalten zu können, gewinnt ein vertieftes Verständnis von psychologischen Prozessen an Bedeutung.

Die Arbeits- und Organisationspsychologie beschäftigt sich mit der Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeit und ihren psychologisch relevanten Rahmenbedingungen. Mit dem Ziel einer menschengerechten Gestaltung von Arbeitstätigkeiten und Arbeitssystemen werden in diesem Zertifikatslehrgang zentrale Aspekte des Arbeitsalltags unter die Lupe genommen. Dazu gehören u.a. Gruppenprozesse und Arbeit in Teams, Wirkung und Formen von Organisationskultur, die Psychologie der Führung, Möglichkeiten der Gesundheitsförderung im Betrieb sowie Organisationsentwicklungs- und Veränderungsprozesse.

Ziele & Nutzen

  • Wir vermitteln Ihnen Grundlagenwissen aus Kerngebieten der Arbeits- und Organisationspsychologie, orientiert am aktuellen Stand der Forschung.
  • Sie erhalten eine Einführung in die systemische Beratungsmethode.
  • Sie werden angeleitet, die eigene Arbeitssituation vor dem Hintergrund arbeits- und organisationspsychologischer Erkenntnisse kritisch zu reflektieren.
  • Sie lernen arbeits- und organisationspsychologisch fundierte Strategien und Methoden zur menschengerechten Gestaltung von Arbeit und Organisationen kennen.
  • Sie leiten für sich und Ihre Mitarbeitenden Impulse und Strategien zur aktiven Gestaltung der Arbeitssituation im Unternehmen ab.

Zielpublikum

  • Führungskräfte
  • Fachspezialisten im Bereich Human Resources (z. B. HR Business Partner)
  • Projektleitende und Fachspezialisten mit Berührungspunkten zur Arbeits- und Organisationspsychologie (z. B. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Konfliktmanagement, Human Factors)

Inhaltliche Information

Organisatorisches

Anmeldung

Eine Anmeldung ist ab dem 1. März 2022 möglich.

Durchführungsort

Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Angewandte Psychologie Empfang Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: