Skip to main content

10 Jahre iNovitas – ehemaliges Spin-off des Instituts Geomatik FHNW feiert Jubiläum

Streetview für Profis: das bietet die iNovitas AG an – und zwar seit nunmehr 10 innovationsreichen Jahren. Wir gratulieren dem an unserer Hochschule gestarteten Spin-off zum Jubiläum und freuen uns über die zahlreichen Erfolge in Zusammenarbeit mit der Praxis.

Im Jahr 2011 als Spin-off am Institut Geomatik FHNW ins Leben gerufen, hat die iNovitas AG seither eine rasante und überaus erfolgreiche Entwicklung hinter sich, auf die das Unternehmen sowie dessen Team zurecht stolz sein darf. Prof. Dr. Stephan Nebiker, Leiter des Instituts Geomatik FHNW, hat die Firma mitgegründet und ist seither im Verwaltungsrat von iNovitas tätig. «Der Erfolg von iNovitas zeigt, dass Fachhochschulen mit ihrer anwendungsorientierten Forschung wichtige Beiträge zur Gründung innovativer Spin-off-Firmen und zu deren internationaler Wettbewerbsfähigkeit leisten können», fasst er zusammen.

Die iNovitas AG ist ein Schweizer Technologie-Unternehmen mit Sitz in Baden, das sich auf die Vermessung und Digitalisierung von Strassen und Schienen spezialisiert hat. Mittels einer revolutionären und individuell anpassbaren Systemlösung – dem infra3d Service – realisiert das KMU intelligente und hochpräzise 3D-Abbilder von Infrastrukturen. Anders als bei Google Streetview können anhand der so erstellten Modelle millimetergenaue Vermessungen und umfassende Planungen ortsunabhängig und unkompliziert durchgeführt werden.

Wir gratulieren der iNovitas sehr herzlich zum 10-jährigen Bestehen und bedanken uns für die stets produktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

10 Jahre iNovitas – die Jubiläumswebseite

Zur Feier des Jubiläums präsentiert die iNovitas AG laufend interessante Geschichten und Fakten rund um ihre Tätigkeiten.

Zur Webseite

Im nachfolgenden Audio-Beitrag des SRF erfahren Sie mehr über die Arbeit der iNovitas AG:

Mit speziell ausgerüsteten Autos hat die iNovitas AG im Auftrag des Kantons Aargau 1200 Kilometer Kantonsstrassen digital erfasst. Dabei stets im Einsatz: ein Auto mit sechs Präzisionskameras, einer 360°-Grad-Kamera und einem 3D-Laserscanner.

Weiterführende Informationen rund um unser Institut Geomatik finden Sie hier:

Institut Geomatik

zu Institut Geomatik

Forschung Institut Geomatik

zu Forschung Institut Geomatik

Bachelor-Studiengang Geomatik

zu Bachelor-Studiengang Geomatik

Master of Science in Engineering MSE, Profil Geomatics

zu Master of Science in Engineering MSE, Profil Geomatics

Institut Geomatik

Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Diese Seite teilen: