Skip to main content

Nachhaltigkeit

Die FHNW verpflichtet sich, in Lehre, Forschung und ihrer Organisation zur Nachhaltigkeit.

Die FHNW bekennt sich explizit zur Nachhaltigkeit und verpflichtet sich, in den Bereichen Energie, Konsum, Ressourcenverbrauch, Gesundheit, Inklusion und Chancengerechtigkeit selbst nachhaltig zu handeln. Als Stätte der Bildung, Forschung und Entwicklung möchte die FHNW Wissen und Kompetenzen zur Bewältigung globaler Probleme bereitstellen sowie als Think Tank und Experimentierraum für gesellschaftliche Innovationen wirken. Sie bildet zukünftige Entscheider*innen, Führungspersonen und Multiplikator*innen aus, die in ihrem Denken und Schaffen Einfluss auf gesellschaftliche Diskurse nehmen und unterschiedlichste Problemlösungen entwickeln, anbieten und einbringen können. Im Sinne ihrer Glaubwürdigkeit bedarf es an der FHNW einer Selbstverpflichtung, die Nachhaltigkeit sowohl als Handlungskonzept der Organisation als auch als Thema bei der Umsetzung des Leistungsauftrags betrachtet.

News

Flagge-Ukraine.jpg

Kontaktstelle für Personen aus der Ukraine / Контактна особа для тих, хто прибув з України

Die FHNW wird alles in ihrer Möglichkeit Stehende tun, um Studierende, Lehrende und Forschende von ukrainischen Hochschulen zu unterstützen.
Informationen für geflüchtete Studierende und Forschende aus der Ukraine. / Інформація для студентів та дослідників, які є біженцями з України.
c3VwcG9ydC51a3JhaW5lQGZobncuY2g=

Swiss Sustainability Challenge (SSC) 2022: Ausschreibung

Aufruf zur Swiss Sustainability Challenge 2022Die SSC ist ein Innovations-Programm der Fachhochschule Nordwestschweiz und der Pax, Schweizerische Lebensversicherungs-Gesellschaft, und fördert bereits in der 6. Ausführung Projekte, die einen Beitrag zur ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit leisten. Teilnehmende Projekte profitieren von individuellen Coachings durch erfahrenen Expert*innen, von der kostenlosen Teilnahme an unseren Seminaren und Workshops sowie von der Möglichkeit, sich mit anderen Teams zu vernetzen. Die drei überzeugendsten Projekte werden von einer Jury mit dem Pax Sustainability Award ausgezeichnet. Projekte können sich bis zum 27. Mai 2022 registrieren. Weitere Informationen

einseins.jpg

Hochschulübergreifendes Modul zu den «Sustainable Development Goals» ab FS 2022

Im Frühlingssemester 2022 wird an der FHNW erstmals das hochschulübergreifende Lehrmodul  «Die SDGs und die Schweiz: Problemstellungen, Auswirkungen und Lösungsansätze» angeboten. (Zugriff nur für FHNW-Angehörige)

eMagazin

Mit dem FHNW eMagazin bietet die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW regelmässig Einblicke in ausgewählte Projekte der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung. Darunter findet sich eine Vielzahl an Beiträgen zum Thema Nachhaltigkeit.

Themen und Aufgaben

Jahresrückblick 2021

Eine Übersicht über Nachhaltigkeits-Projekte und Veranstaltungen der FHNW aus dem Jahr 2021 finden Sie in unserem Jahresrückblick.

Newsletter

Möchten Sie noch mehr erfahren, was die FHNW in Richtung Nachhaltigkeit unternimmt? Dann melden Sie sich für unseren Nachhaltigkeits-Newsletter an, welcher alle drei Monate erscheint. Hier finden Sie ebenfalls die neuste Ausgabe unseres Nachhaltigkeits-Newsletters.

Diese Seite teilen: