Skip to main content

Diversity & Gleichstellung

Die FHNW anerkennt die Vielfalt ihrer Studierenden und Mitarbeitenden als Potenzial und Ressource.

Vielfalt ist ein wichtiger Wert in der FHNW. Die FHNW nutzt die Vielfalt und Unterschiedlichkeit von Studierenden und Mitarbeitenden in Bezug auf ihre Begabungen und Erfahrungen sowie ihre Herkunft und ihre Biografien für ihre Entwicklung als Organisation und als Ressource für Innovation. Durch die Vielfalt der FHNW und ihrer Fachbereiche ist sie eine attraktive Partnerin für Unternehmen und Organisationen aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft.

Die FHNW fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie. Sie strebt einen ausgewogenen Frauenanteil in Leitungspositionen und eine gemeinsame Kultur der Vielfalt an. Die Chancengleichheit bezüglich Alter, Behinderung, Geschlecht, Herkunft, Religion und Weltanschauung sowie sexueller Orientierung wird im Rahmen des Führungsprozesses umgesetzt und durch gezielte Projekte gefördert.

Der «Wegweiser für die Hochschulpraxis» veranschaulicht, wie Diversity von unterschiedlichen Personen an der FHNW erlebt wird. Die Broschüre regt zum Nachdenken und kritischen Reflektieren des eigenen Verhaltens an und zeigt Ansätze zur Gestaltung von Vielfalt auf.

fhnw-gov-diversity-an-der-fhnw-wegweiser-2-1.jpg

Broschüre Diversity an der FHNW (PDF, 199 KB)

Kontakt

Natalie
Natalie Berger Kofmel Koordinatorin Diversity Telefon : +41 56 202 71 31 E-Mail : natalie.berger@fhnw.ch
Diese Seite teilen: