Skip to main content

Solistin und Solist

Eine Karriere als Solistin oder Solist anstreben

Der zweijährige Masterstudiengang richtet sich an überdurchschnittlich begabte und solistisch profilierte Musikerinnen/Musiker. Dozierende mit reicher solistischer Erfahrung unterstützen sie auf dem Weg zur Karriere als Solistin/Solist. Das Umfeld an der  Hochschule ist international, fordernd und motivierend.

Überzeugen auf der Bühne und im Konzertbetrieb

Eine ausserordentliche instrumentale/vokale Begabung wird vorausgesetzt. Auf  dieser Basis vervollkommnen die Studierenden ihre Anlagen zu einem eigenständigen, künstlerisch-interpretatorischen Profil, mit dem sie auf der Bühne und im Konzertbetriebe zu überzeugen vermögen. Die bis dahin generalistische instrumentale oder vokale Ausbildung wird abgelöst durch eine klare solistische Profilierung und Spezialisierung. Neben eigener Konzert- und Wettbewerbstätigkeit kommt der Arbeit am Instrument/der Stimme die grösste Bedeutung zu.

Solistisch auftreten mit namhaften Orchestern

Die Hochschule veranstaltet für die Solistinnen und Solisten Solokonzerte mit Orchestern (Sinfonieorchester Basel oder Kammerorchester Basel). Die Masterstudierenden können sich auch im Rahmen des Studiums in öffentlichen Auftritten profilieren und wichtige Podiumserfahrungen sammeln.

Studium

Dozierende HSM

Dozierende der Hochschule für Musik

Unsere Dozierenden auf einen Blick

zu den Dozierenden

Hochschule für Musik

Internationales Institut für Ausbildung, Weiterbildung und Forschung. Mehr...

Hochschule für Musik
Diese Seite teilen: