Skip to main content

Musik

Die Hochschule für Musik bietet Bachelor- und Master-Studiengänge in zahlreichen Studienrichtungen an. An der Schola Cantorum Basiliensis ist die Historische Musikpraxis vom 9. bis ins 19. Jahrhundert für das Studium prägend. Im Institut Klassik lassen sich in einem reichen Netzwerk an Studiengängen individuelle Profile entwickeln, die bis in das aktuelle Musikschaffen hineinreichen und es mitgestalten. Das Institut Jazz bietet mit seiner international vernetzten Faculty seit 2014 den idealen, inspirierenden Ort für das umfassende Jazzstudium. Alle Programme sind an höchsten künstlerischen Standards orientiert und legen grossen Wert auf theoretische Reflexion. In der Vera Oeri-Bibliothek haben die Studierenden in einer inspirierenden Atmosphäre Zugang zum grössten Musikalienbestand der Schweiz.

Institut Klassik

zu Institut Klassik

Schola Cantorum Basiliensis

zu Schola Cantorum Basiliensis

Institut Jazz

zu Institut Jazz

Bachelor of Arts in Musik und Bewegung

zu Bachelor of Arts in Musik und Bewegung

Audiodesign

zu Audiodesign

Schulmusik II

zu Schulmusik II

Im Fokus: Musikwissen – ein Kooperationsprojekt für Doktorierende mit der Universität Basel

Jetzt informieren!

Im Fokus: Musikwissen – ein Kooperationsprojekt für Doktorierende mit der Universität Basel

News Studium

Neue Professorin für Gesang des Mittelalters und der Renaissance ab September 2019: Katarina Livljanić

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass Katarina Livljanić als Professorin für Gesang des Mittelalters und der Renaissance an die Schola Cantorum Basiliensis | ...

zu Neue Professorin für Gesang des Mittelalters und der Renaissance ab September 2019: Katarina Livljanić

Prof. Roman Patkoló als Instrumentalist des Jahres ausgezeichnet

Beim OPUS KLASSIK Wettberwerb wurde FHNW-Dozent Roman Patkoló als Instrumentalist des Jahres ausgezeichnet.

zu Prof. Roman Patkoló als Instrumentalist des Jahres ausgezeichnet

Dmitry Smirnov erreicht den 3. Platz beim Long-Thibaud-Crespin Wettbewerb

Beim Long-Thibaud-Crespin Wettbewerb in Frankreich gewann Dmitry Smirnov den dritten Preis und zwei Sonderpreise.

zu Dmitry Smirnov erreicht den 3. Platz beim Long-Thibaud-Crespin Wettbewerb

Tolle Erfolge für Kebyart Ensemble und Opalio Trio

Das Kebyart Ensemble gewinnt den ersten Preis der Orpheus Swiss Chamber Musik Competition

zu Tolle Erfolge für Kebyart Ensemble und Opalio Trio

Musik-Akademie Basel

Konzerte und Veranstaltungen in Kooperation mit der Musik-Akademie Basel.

zum Veranstaltungskalender

Hochschule für Musik FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Musik Leonhardstrasse 6 4009 Basel
Diese Seite teilen: