Skip to main content

Bachelorstudium Systemtechnik

Die interdisziplinäre Synthese von Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau.

Eckdaten

Abschluss
Bachelor of Science FHNW in Systemtechnik
ECTS-Punkte
180
Studienmodus
Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend, PiBS
Unterrichtssprache
Deutsch / Englisch
Ort
Brugg-Windisch

 

Schnell sein, lohnt sich – Anmelden bis 31. Mai für Studienstart im Herbst empfohlen. Für Spätentschlossene finden wir auch noch einen Platz.

Einen Roboter mit sensitiven Greifern für heikle Montageaufgaben ausrüsten, Energieflüsse und Kommunikationsmittel im Haus der Zukunft vernetzen oder die Lagenstabilisierung eines Satelliten entwickeln: Das sind Beispiele von Automations-Aufgaben, die Sie während des Studiums lösen.

Dazu eignen Sie sich Kenntnisse aus der Mechatronik, der technischen Informatik und der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik an. Technische Innovation erfordert das Zusammenführen dieser Disziplinen. Als Systemtechnik-Ingenieurin oder -Ingenieur sind Sie dafür bestens ausgebildet und bringen kompetent Ihre eigenen Ideen ein.

Einblicke ins Studium Systemtechnik

Fragen? Studierende geben Antwort!

Haben Sie Fragen zu Studieninhalten, Studienalltag oder Studienform?

Unsere Systemtechnik-Studierenden stehen Ihnen über WhatsApp zur Verfügung.

Studium

Aufnahmebedingungen

Für einen prüfungsfreien Eintritt benötigen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Eidgenössisch anerkannte Berufsmaturität und Abschluss in einer der Studienrichtung verwandten Berufslehre (EFZ). Bei einer nicht technischen Berufsmaturität empfehlen wir dringend den Vorkurs in Mathematik und Physik.
  • Kantonale oder eidgenössische (gymnasiale) Matura und einjähriges Praktika in einem Fachbereich des gewählten Studiengangs oder ein Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen für das Studium im PiBS-Modell.
  • Diplom einer anerkannten Höheren Fachschule im technischen Bereich.
  • Diplom einer anerkannten Höheren Fachprüfung im technischen Bereich. Die Hochschule für Technik FHNW klärt im Einzelfall ab, ob zusätzliche Kompetenzen in Mathematik und Physik vorgängig noch erworben werden müssen.

Abgebrochenes ETH-Studium oder ausländisches Diplom: finden Sie weitere weitere Informationen zur Zulassung.

Studienprojekt 2021: Autonome Monster Trucks!

Bachelor-Arbeiten aus dem Studiengang Systemtechnik

Erhalten Sie einen Einblick in die praxisbezogenen Abschlussarbeiten aus der Systemtechnik.

Jetzt entdecken

Info-Anlass Bachelor of Science in Systemtechnik

Erfahren Sie an unseren Info-Anlässen alles rund um Ihr Studium an der Hochschule für Technik FHNW. Jetzt anmelden!

Nächste Info-Anlässe:

Alle anzeigen

Studierendenprojekte

Projektarbeiten mit interessanten Aufgabenstellungen aus der Industrie sind ein wesentlicher Bestandteil in jedem Semester. Die Studierenden sind in Kontakt mit Auftraggeber und Lieferanten, lernen das wirtschaftliche Umfeld kennen und können ein persönliches Beziehungsnetz aufbauen.

Mobiler Roboter zur Bombenbergung

zu Mobiler Roboter zur Bombenbergung

Stimmgerät für Dudelsäcke

zu Stimmgerät für Dudelsäcke

Analyse von Bewusstseinszuständen im Gehirn

zu Analyse von Bewusstseinszuständen im Gehirn

Studienführer und weitere Informationen

Durchführungsort

Hochschule für Technik FHNW, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik Klosterzelgstrasse 2 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: