Skip to main content

CAS Angewandte Psychologie für Strategie, Marketing und Kommunikation

Weiterbildung zur Planung und Gestaltung von zielgruppenorientierten Kampagnen und Interventionen

Eckdaten

Abschluss
Certificate of Advanced Studies (CAS)
ECTS-Punkte
15
Nächster Start
8. September 2022
Dauer
7 Monate
Unterrichtstage
18
Unterrichtssprache
deutsch
Ort
Olten
Preis
CHF 8'750.-

 

Melden Sie sich hier zum Aufnahmeverfahren an:

Der CAS Angewandte Psychologie für Strategie, Marketing und Kommunikation vermittelt wissenschaftliche Erkenntnisse und anwenderorientierte Konzepte zum Verständnis und zur gezielten Ansprache menschlichen Verhaltens. Insbesondere relevante Einsichten aus den Verhaltenswissenschaften (Behavioural Science) spielen dabei eine zentrale Rolle. Die Teilnehmenden erlangen neue Einblicke für die Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von effektiven zielgruppenorientierten Unternehmens- und Marketingstrategien. Darüber hinaus erfahren sie, von führenden Fachexperten, wie ihre neu erworbenen Kompetenzen, z.B. in den Bereichen Produktentwicklung, Produktvermarktung, Nachhaltigkeit, Mobilität und Kommunikation praxisgerecht umgesetzt werden können.

Ziele

Mit dem Abschluss des CAS komplettieren Sie Ihr professionelles Profil mit einer praxisorientierten und wissenschaftlich fundierten Weiterbildung im Bereich Konsumentenpsychologie, der Behavioural Science sowie der Unternehmens- und Marketingstrategie. Sie entwickeln Ihre Fachkompetenz in der evidenzbasierten und zielgruppenorientierten Gestaltung von Marken-, Produkt und Kommunikationskampagnen:

  • Sie entwickeln ein fundiertes Verständnis von menschlichen Entscheidungsprozessen und können die Erkenntnisse der Konsum- und Entscheidungspsychologie sowie der Behavioural Science in der Praxis einbringen.
  • Sie erlernen die Grundlagen der strategischen Analyse von Kundenbeziehungen, -erfahrungen und -zufriedenheit und können entsprechende Massnahmen zu deren Förderung entwickeln und umsetzen.
  • Sie erkennen Zielgruppen anhand psychologischer Kriterien, können Personas entwickeln und definieren.
  • Sie erhalten das Fachwissen und die Umsetzungskompetenzen, um Customer Journeys zu analysieren und zu gestalten.
  • Sie erwerben die Kompetenzen, um Kampagnen sowohl analog wie digital effizient, evidenzbasiert und zielgruppenorientiert zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.

Zielpublikum

Der CAS richtet sich an aktuelle und zukünftige Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, Non-profit Organisationen und öffentlichen Verwaltungen aus den Bereichen Marketing, Kommunikation, Public Relations, Brand Management, Customer-Relationship-Management, Produktmanagement und -entwicklung, Sales, Strategieentwicklung und -beratung.

Interviews zu diesem CAS

Behavioral Science: Menschliches Verhalten verstehen und gestalten

Interview mit Torben Emmerling, Dozent im CAS Angewandte Psychologie für Kommunikation und Marketing

zu Behavioral Science: Menschliches Verhalten verstehen und gestalten

Glückliche Hotelgäste stehen an erster Stelle

Eldar Hernández stellte die Themen Kampagnengestaltung, Kundenbefragungen und Gästezufriedenheit ins Zentrum seiner Weiterbildung.

zu Glückliche Hotelgäste stehen an erster Stelle

Die Psychologie des Marketings

Interview mit Prof. Dr. Dorothea Schaffner, Programmleiterin CAS Angewandte Psychologie für Kommunikation und Marketing

zu Die Psychologie des Marketings

Inhaltliche Information

Organisatorisches

Anmeldung

Melden Sie sich hier zum Aufnahmeverfahren an:

Kontaktieren Sie uns!

Gerne steht Ihnen die Programmleiterin Prof. Dr. Dorothea Schaffner für Fragen oder für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Kontaktieren Sie Prof. Dr. Dorothea Schaffner via Kontaktformular, per E-Mail ZG9yb3RoZWEuc2NoYWZmbmVyQGZobncuY2g= oder telefonisch unter +41 62 957 27 76.

zum Kontaktformular

Durchführungsort

Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Angewandte Psychologie Empfang Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: