Skip to main content

Digital ASIC & FPGA Design

Wir realisieren digitale Funktionen vom Algorithmus mit der Signalverarbeitung bis zum FPGA in VHDL, inklusive Simulation mit Testbench, Requirement Tracing, Code Checking bis zur Implementation mit Synthese, und Place&Route.

Digitale Mikroelektronik beinhaltet alle Schritte bis zum FPGA (Field Programmable Gate Array) oder zum Digital-ASIC. Dazu gehören:

  • Design und Evaluation von Algorithmen und Architekturen
  • ASIC / FPGA Design mit VHDL (Verilog)
  • Funktionale Verifikation mit VHDL-Testbench, inklusive PSL (Property Specification Language) und auch SystemVerilog
  • Integration von Prozessoren, sowohl mit Hard- als auch Softmakros
  • Entwicklung und Integration der digitalen Signalverarbeitung
  • Einsatz der schnellen Interface-Strukturen moderner FPGA Familien
  • Erarbeitung von Teststrukturen und Testpattern (ATPG - Automatic Test Pattern Generation) für ASICs

Zudem verfügen wir über die Kompetenzen Mikroelektronik nach den höchsten Standards der funktionalen Sicherheit (functional safety) zu entwickeln.

Kontakt

Prof.
Prof. Michael Pichler Leiter des MAS Mikroelektronik, Teamleiter Mikroelektronik
Telefon : +41 56 202 75 26 (Direkt)
Diese Seite teilen: