Skip to main content

Sensortechnik

Wir entwickeln Sensortechnologien sowie integrierte Mess- und Sensorsysteme für industrielle und forschungsnahe Anwendungen. Wir lösen und optimieren kundenspezifische Messaufgaben durch den Einsatz kombinierter Sensorik.

Kompetenzen

Infrastruktur und Tools

  • Partikel- und Gasmesstechnik Labor
  • Optik- und Laserlabor
  • MATLAB, Simulink, LabView, Python, C/C++, Java
  • LightTools
  • PCB Design und Entwicklung
  • 3D-Druck

Zusammenarbeit

  • Innovationsprojekte mit Industrie-Partnern und Förderagenturen (z.B. Innosuisse, SNF, Stiftung FHNW, Bundesämter, Interreg, Horizon Europe, Eurostars).
  • Dienstleistungsaufträge
  • Vorstudien, Machbarkeitsstudien
  • Studierendenprojekte
  • Nationale und internationale Kooperationen mit Universitäten und Forschungszentren

ht-ise-sensortechnik.jpg

Ausgewählte Projekte

  • Intelligenter Blindenstock
  • Bodenleitfähigkeitssensor
  • Sensorik für partikelförmige Spurenstoffe
  • Faseroptisches Messsystem für beschleunigte Materialalterung
  • Low-power eingebettetes System für Stimmenerkennung mit KI
  • Verteiltes Sensorsystem für Luftqualitätsmessungen

Ästhesiometer zur Messung der Hornhautsensibilität

Entwicklungsprojekt für ein Ästhesiometer.

zu Ästhesiometer zur Messung der Hornhautsensibilität

DUWAS: Sensor warnt vor Vulkanasche

Um die Sicherheit der Luftfahrt zu erhöhen, entwickelt die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW einen Sensor, der Vulkanasche erkennt.

zu DUWAS: Sensor warnt vor Vulkanasche

Kontakt

Prof. Dr. Ernest Weingartner
Prof. Dr. Ernest Weingartner Dozent für Mess- und Sensortechnik
Telefon : +41 56 202 79 18 (Direkt)
Prof. Dr. Miklós Lenner
Prof. Dr. Miklós Lenner Dozent für Mess- und Sensortechnik
Telefon : +41 56 202 76 96 (Direkt)
Prof. Dr. Stefan Gorenflo
Prof. Dr. Stefan Gorenflo Dozent für Signalverarbeitung
Telefon : +41 56 202 87 24 (Direkt)
Prof. Dr. Gerd Simons
Prof. Dr. Gerd Simons Leiter Institut für Sensorik und Elektronik FHNW
Telefon : +41 56 202 75 68 (Direkt)
Diese Seite teilen: