Skip to main content

Pädagogische Hochschule FHNW

Die PH für den Bildungsraum Nordwestschweiz

Aktuell für Studieninteressierte

  • Anmeldungen für den Studienbeginn im Herbst 2020 werden bis am 30. April entgegengenommen. Wir gehen davon aus, dass das Studium trotz Covid-19 im bewährten Rahmen stattfinden kann.
  • Im laufenden Frühjahrssemester werden die Inhalte der Lehrangebote den Studierenden mittels Distance Learning-Angebote vermittelt.
  • Informationen über die Studiengänge finden Sie hier unten über die Studiengangsseiten oder die Handouts, welche während den Info-Anlässen an die interessierten Personen verteilt wurden.
  • Sollten Sie Fragen zum Studium oder den Studiengängen haben, können Sie diese gerne schriftlich an die Studienberatung, c3R1ZGllbmJlcmF0dW5nLnBoQGZobncuY2g=, richten.
  • Zudem ist die Studienberatung zurzeit telefonisch von Montag bis Freitag, jeweils 9 bis 12 Uhr unter +41 56 202 72 60 erreichbar.

Aktuelles

Spezialangebote für Schulen im Distanz-Modus

Sie müssen Schule und Unterricht im Distanz-Modus organisieren? Die PH stellt verschiedene Unterstützungsangebote für Lehrpersonen, pädagogische Fachpersonen ...

zu Spezialangebote für Schulen im Distanz-Modus

Auf kultureller Vielfalt aufbauen

Kevin Oh, Associate Professor an der University of San Francisco, ist zu Gast an der PH. Der Experte für «Culturally Responsive Teaching» beschäftigt sich mit ...

zu Auf kultureller Vielfalt aufbauen

Lernen zu Hause als Herausforderung und Chance

Das Corona-Virus hat den Unterricht einschneidend verändert: Die Schulpflicht ist zwar nicht aufgehoben, die Präsenzpflicht jedoch schon. Die Verlagerung von ...

zu Lernen zu Hause als Herausforderung und Chance
Alle ansehen

Veranstaltungen

10.06.2021, Brugg-Windisch

Lesen und Schreiben: Texte rezipieren, integrieren, produzieren

zu Lesen und Schreiben: Texte rezipieren, integrieren, produzieren
30.06.2020, Muttenz

Berufe und der Faktor Geschlecht

zu Berufe und der Faktor Geschlecht
03.09.2020, Basel

Geschichtsdidaktik empirisch 20: Geschichtsdidaktisch intervenieren

zu Geschichtsdidaktik empirisch 20: Geschichtsdidaktisch intervenieren
Weitere Events
phkultur

phkultur

Mit «phkultur» bietet die Pädagogische Hochschule FHNW ein vielfältiges Kulturprogramm in der Nordwestschweiz: Konzerte, Lesungen, Theatervorstellungen, Kolloquien, Ausstellungen und Performances mit Studierenden, Dozierenden sowie Künstlerinnen und Künstlern.

Mehr erfahren

Veranstaltungsreihen im Campus Brugg-Windisch

Podium Interface, Campus Cinema und Ringvorlesungen: Die öffentlichen Veranstaltungsreihen pflegen den Dialog zwischen Naturwissenschaft, Technik, Philosophie und Kunst.

Erfahren Sie mehr

Standorte

Die Studienorte, Institute und Dienstleistungszentren der Pädagogischen Hochschule FHNW befinden sich in Aarau, Brugg-Windisch, Muttenz und Solothurn.

Brugg-Windisch

Pädagogik, Technik, Wirtschaft, Direktionspräsidium und Services FHNW

zu Brugg-Windisch

Solothurn

Pädagogik

zu Solothurn

Zentrum für Demokratie Aarau ZDA

Geschichtsforschung und polititsche Bildung in Aarau

zu Zentrum für Demokratie Aarau ZDA

Muttenz

Architektur, Life Sciences, Pädagogik, Soziale Arbeit und Mechatronik

zu Muttenz
Diese Seite teilen: