Skip to main content

MAS Energie am Bau

Mit diesem Master-Studium erlangen Sie Kompetenzen zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz für die Baubranche.

Eckdaten

Abschluss
MAS
ECTS-Punkte
60
Nächster Start
siehe einzelne CAS wie aufgeführt
Dauer
siehe einzelne CAS wie aufgeführt
Unterrichtstage
siehe einzelne CAS wie aufgeführt
Unterrichtssprache
Deutsch
Ort
Olten

 

Detailprogramm mit Anmeldeformular ist den einzelnen CAS zu entnehmen. Bitte melden Sie sich zuerst für das CAS Energie am Bau an.

Die Baubranche ist im Wandel: Die Energiewende bringt neue kantonale und nationale Vorschriften mit sich, die neue Kompetenzen erfordern. Diese richten sich in erster Linie an Baufachleute der Disziplinen Architektur, Ingenieurwesen und Gebäudetechnik. Sie sollen umfassende Lösungen für einen geringen Energieverbrauch, der marktfähige Kosten und hohen Komfort vereint, finden. Die entsprechende Expertise dafür zu erwerben ist daher ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor geworden.

In unserem Master-Studiengang «MAS FHNW Energie am Bau» (MAS, Master of Advanced Studies) erhalten Teilnehmende Fachwissen zu nachhaltigem und energieeffizientem Bauen, zu Trends und Technologien in der (elektrischen) Gebäudetechnik sowie Know-how in der energetischen Gebäudeanalyse. Zudem wird grosser Wert darauf gelegt die notwendigen Grundlagen zu Kommunikation, Projektmanagement und Prozesssteuerung zu vermitteln, um Projekte zu akquirieren und durchzuführen sowie erfolgreich im Team zu arbeiten.

Die berufsbegleitende Weiterbildung «MAS FHNW Energie am Bau» und der entsprechende Mastertitel vereint fünf inhaltlich diverse und aufeinander abgestimmte Zertifikatslehrgänge (CAS, Certificate of Advanced Studies FHNW) rund um den Energieeinsatz bei Gebäuden und Infrastrukturen.

Inhalt und Aufbau

Zielpublikum

Der Studiengang richtet sich an Fachleute aus den Bereichen Architektur, Bau, Ingenieurwesen, Immobilien und Gebäudetechnik sowie Personen aus verwandten Berufen des Baubereichs mit einem Hochschulabschluss oder gleichwertigem Bildungsstand

Aufbau

Der «MAS FHNW Energie am Bau» ist modular aufgebaut und setzt sich aus fünf vorgeschriebenen Zertifikatslehrgängen (CAS) sowie einer Master-Thesis zusammen.

Die Zertifikatslehrgänge (CAS) werden jeweils mit einer 4-tägigen Einstiegswoche sowie 12-mal ein Tag pro Woche durchgeführt. Damit umfasst ein CAS 16 Tage Präsenzunterricht, der durch Selbststudium und Studienarbeiten ergänzt wird.

Der Master-Studiengang dauert inkl. aller Module berufsbegleitend 2 Jahre.

Ausbildungsziele

Absolventinnen und Absolventen sind befähigt Energiekonzepte zu entwickeln, Energieplanungsprozesse zu überblicken, energetische Gebäudeanalysen durchführen und zu beurteilen sowie relevanten Energiefragen zu beantworten. Nach dem Abschluss sind sie zudem in der Lage Lebenszykluskosten von Gebäuden zu berechnen, Gesamtenergiekonzepte für NZEB-Gebäude (Nearly Zero Energy Building) zu erarbeiten und verfügen über Kenntnisse in der BIM- Technologie und den dazugehörigen Simulationsprogrammen.

Module

Der Master-Studiengang «MAS FHNW Energie am Bau» besteht auf den folgenden vier verpflichtenden Modulen sowie einem Modul aus dem Angebot der FHNW oder des EN BAU und einer Masterarbeit:

Sowie:

Und:

  • Master Thesis
    Masterarbeit mit praxisbezogenem Inhalt (10 ECTS)

Wir empfehlen die Module in der hier aufgeführten Reihenfolge zu besuchen, beginnend mit dem «CAS FHNW Energie am Bau». Dieser Kurs gilt als Basis und wird in allen folgenden CAS (ausser «CAS FHNW Management Skills») vorausgesetzt.

Zertifikat

Nach dem Abschluss führen Absolvent*innen den Titel Master of Advanced Studies «MAS FHNW Energie am Bau» (60 ECTS).
Dieser Mastertitel wird von EnergieSchweiz unterstützt.
Energie Schweiz Logo

Organisatorisches

Kooperationsangebot EN BAU

Alle vier CAS des MAS FHNW Energie am Bau sind anerkannte EN-Bau-Kompetenzmodule und können alternativ für den Abschluss MAS in nachhaltigem Bauen (EN Bau) gewählt werden.

Zur Webseite

Veranstalter

Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik
FHNW Weiterbildung HABG, Hofackerstrasse 30, CH-4132 Muttenz

Orte

FHNW Campus Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: