Skip to main content

CAS Fundraising Management für NPO

Umfassender Kompaktlehrgang von der Strategieentwicklung zur operativen Umsetzung

Eckdaten

Abschluss
CAS
ECTS-Punkte
15
Dauer
6 Monate
Unterrichtstage
15
Ort
Olten
Preis
CHF 6'800

 

Die Weiterbildung ist sehr beliebt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

Der berufsbegleitende Zertifikatslehrgang CAS Fundraising Management für Nonprofit-Organisationen (15 ECTS) vermittelt Fachpersonen von NPO und Verbänden in 15 Unterrichtstagen die Kompetenz zum strategischen und operativen Aufbau sowie zur Durchführung und Kontrolle des Fundraisings kleinerer wie grösserer Nonprofit-Organisationen. Sie lernen, die Mittelbeschaffung für Organisationen bedürfnisorientiert sicherzustellen und den Einnahmefluss zu gewährleisten.

Ihr Mehrwert

  • Praxisorientiertes Lernen mit CAS-Zertifikat
  • Lehre und Coaching durch erfahrene Fachexpert/inn/en
  • fundiertes Know-how des gesamten Instrumentariums der Ressourcen-Beschaffung
  • zahlreiche Möglichkeiten zur eigenständigen Umsetzung der Lehrinhalte
  • Exzellente Möglichkeiten zum Netzwerken

    «Die Mittelbeschaffung auf dem umkämpften Spendenmarkt wird für Nonprofit-Organisationen zu einer zunehmenden Herausforderung, deren Bewältigung Expertenwissen verlangt: Eine klare strategische Positionierung und die wirksame Nutzung der passenden Kanäle und Plattformen sind unabdingbar für den Spendenerfolg und oft auch für die Existenzsicherung der Organisationen. Ein erfolgreiches Fundraising erfordert ein fundiertes Know-how des gesamten Instrumentariums der Ressourcen-Beschaffung und den professionellen Blick auf die mittel- bis langfristige Zukunft. Gleichzeitig sind ethische und juristische Aspekte zu beachten, um Reputationsrisiken zu vermeiden. Das notwendige Wissen und Können vermittelt das CAS Fundraising Management für NPO.»

    Dr. Sonja Schüler, Kursleitung

    Inhalt

    • Strategisches Fundraising: Organisationsmarketing, Fundraising-Management, Organisationsmarketing, Bindung der Unterstützer, Fundraising-Konzeption, Ethik im Fundraising, rechtliche Grundlagen
    • Tools & Plattformen: Offline- und Online-Fundraising, CRM/Database Management, Texte für Spendenaufrufe
    • Operatives Fundraising: Integrierte Kampagnen, Sponsoring, Standaktionen und Events, Legatemarketing, Patenschaften, Umgang mit Stiftungen und Grossspendern

    Programm

    «Für einen erfolgreichen Kurs sind mehrere Aspekte entscheidend: Die Kompetenz der Dozenten, eine motivierte Klasse und eine lernfördernde Atmosphäre. Die Betreuung dieses Lehrganges ist in meinen Augen hervorragend. Die Dozenten verfügen über ein ausführliches Briefing, das es ihnen ermöglicht, den Unterricht gut vorzubereiten. Das Ergebnis ist ein Kurs, in dem Sie sich alle wohl fühlen. Es macht riesig Spass, mit den Kursteilnehmerinnen zusammenzuarbeiten und die Bilanz ist für alle Beteiligten positiv.»

    Dr. Dr. Elisa Bortoluzzi Dubach ist Stiftungs- und Sponsoringberaterin, Dozentin und Co-Autorin u.a. von „Grosszügigkeit im Dialog-Der Leitfaden für die Zusammenarbeit mit Mäzenen und Philanthropen“ (www. elisabortoluzzi.com).
    Sibylle Spengler

    Eine klare Strategie ist Garant für den Erfolg im Fundraising: Sie legt den Boden für das Vorgehen, verleiht den Gremien Sicherheit für die zu treffenden Entscheide, schafft Leitlinien für die operativen Massnahmen - und, sie vermindert die Gefahr der Verzettelung. Es freut mich sehr, meine Lieblingsdisziplin im Lehrgang CAS für Fundraising vermitteln zu dürfen und ich bin überzeugt, dass einige Funken meiner Begeisterung für die Strategieplanung überspringen, und ein Puzzleteil sind für den Erfolg vieler NGO und NPO.

    Sibylle Spengler, Präsidentin Swissfundraising

    Anmeldung

    Durchführungsort

    FHNW Campus Olten

    Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
    Mehr Infos zum Standort
    Diese Seite teilen: