Skip to main content

CAS Value Based Management

Führen Sie Unternehmen wertorientiert

Unternehmen müssen Werte schaffen. Dies gelingt durch eine Verbesserung der Ertragskraft und profitables Wachstum. Wertorientierung zeigt sich jedoch nicht nur im Handeln, sondern auch in der Organisation. Wertorientierte Unternehmensführung ist auf allen Ebenen des Unternehmens systematisch verankert und verlangt aufeinander abgestimmte Informations-, Führungs- und Vergütungssysteme.

Das CAS Value Based Management zeigt zunächst auf, was Werte sind, wie sie entstehen, gemessen und gesteuert werden. Auf Basis eines theoretischen Bezugsrahmens werden die in der Praxis wesentlichen Berechnungsmethoden dargestellt. Dazu werden zunächst einzelne Projekte, schliesslich ganze Unternehmen bewertet. Konkrete Beispiele führen durch den gesamten Prozess (Forecasting, Ableitung der Kapitalkosten, Planung der Kapitalstruktur etc.). In einem weiteren Schritt wird dargestellt, wie diese Erkenntnisse bei der Gestaltung von Informations-, Führungs- und Vergütungssystemen umgesetzt werden.

Inhalt

  • Grundlagen der wertorientierten Unternehmensführung
  • Bewertung von Projekten und Unternehmen
  • Performance Management
  • Working Capital Management
  • Wertorientierte Vergütung

Studium

Anmeldung

Anmelden

Studienort

Bildungszentrum Sihlpost

Bildungszentrum Sihlpost Sihlpostgasse 2 8021 Zürich
Diese Seite teilen: