Skip to main content

Verhandlungskompetenz nach Harvard-Modell

Wie man lösungsorientiert und erfolgreich verhandelt - im Beruf und Alltag

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Nächster Start
09.02.2022
Dauer
2 Tage innerhalb von circa 2 Wochen
Unterrichtstage
2
Ort
Olten
Preis
CHF 1'100

 

Die Weiterbildung ist sehr beliebt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

Bei konstruktiven Verhandlungen geht es nicht darum, mit raffinierten Tricks die Gegenseite über den Tisch zu ziehen, sondern Verhandlungssituationen umfassender und bewusster anzugehen und mögliche Lösungsansätze zu erkennen. Unterschätzt wird, wie sehr eine sorgfältige und umfassende Vorbereitung den angestrebten Verhandlungserfolg beeinflusst.

Wer erfolgreich verhandeln will, muss die eigenen Argumente verständlich und einleuchtend darlegen können - und diejenigen der Gegenseite verstehen. Das Harvard-Konzept bietet einen methodischen Ansatz, mit dem sich bestmögliche Ergebnisse erzielen lassen. Dabei darf nicht vergessen werden, dass Verhandlungen auch scheitern können. Schade ist es, wenn dies unnötig geschieht. Erweitern Sie ihre Fähigkeiten vom Argument zur Argumentation. Erlangen Sie auch Stress-Stabilität und Souveränität während der Verhandlung.

Programm

Anmeldung

Durchführungsort

Hochschule für Wirtschaft FHNW, Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Wirtschaft Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: