Skip to main content

MAS in Umwelttechnik und -management

Das Weiterbildungsprogramm vermittelt den Teilnehmenden umfassende Kompetenzen eines modernen und präventiven Umweltschutzes.

Der Master of Advanced Studies in Umwelttechnik und -management bereitet die Teilnehmenden auf verantwortungsvolle Aufgaben im Umweltbereich vor. Das MAS-Programm befähigt seine Teilnehmenden, Umweltprobleme ganzheitlich zu analysieren, innovative Lösungsoptionen zu generieren und adäquat zu kommunizieren. In diesem Sinne eröffnet dieses MAS-Programm zahlreiche Möglichkeiten in einem der grössten Wachstumsmärkte.

Details zum MAS

CAS

Die Weiterbildung ist modular aufgebaut. Das MAS-Programm besteht aus vier CAS und einer MAS Thesis (vgl. Studiengestaltung). Jedes CAS ist eine in sich abgeschlossene Einheit und baut nicht auf Kenntnissen der anderen CAS auf. Die CAS können auch einzeln belegt und abgeschlossen werden.

CAS Entwicklung und Umwelt

Zusammenhänge zwischen industriellem und wirtschaftlichem Fortschritt und Umweltproblemen analysieren sowie Strategien hin zu einer nachhaltigeren Entwicklung ...

zu CAS Entwicklung und Umwelt

CAS Industrie und Umwelt

Auswirkungen des steigenden Verbrauchs natürlicher Ressourcen und der Zunahme der Emissionen thematisieren und ressourcenschonende Lösungen zur Verbesserung ...

zu CAS Industrie und Umwelt

CAS Management und Umwelt

Ressourceneffiziente Produktion, Produkte und Dienstleistungen als zunehmend wichtigen Fokus von Wirtschaft und Gesellschaft thematisieren.

zu CAS Management und Umwelt

CAS Umweltrecht und Vollzug

Eine Einführung in das internationale und das schweizerische Umweltrecht.

zu CAS Umweltrecht und Vollzug

Organisatorisches

Broschüre

Studienführer

Hochschule für Life Sciences FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Life Sciences Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: