Skip to main content

CAS Kommunikation für Nonprofit-Organisationen

Professionell in Nonprofit-Organisationen kommunizieren

Eckdaten

Abschluss
CAS
ECTS-Punkte
15
Dauer
6 Monate
Unterrichtstage
22
Ort
Olten
Preis
CHF 8‘350

 

Diese Weiterbildung ist sehr beliebt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

Auf die Herausforderungen einer zeitgemässen Kommunikation sind die Absolventinnen und Absolventen des CAS Kommunikation für Nonprofit-Organisationen vorbereitet. Sie können professionell Kommunikationsprobleme analysieren, strategisch planen, optimale Kommunikationslösungen konzipieren und operativ umsetzen. So schaffen es Nonprofit-Organisationen, in einer themenorientierten, übersättigten Kommunikationsgesellschaft in den Fokus der Öffentlichkeit zu gelangen. Denn mehr noch als profitorientierte Unternehmen müssen sie sich ständig beweisen und hochstehende Erwartungen erfüllen. Sonst werden ihnen Unterstützung, Spenden oder die Handlungsfreiheit verwehrt. Daher ist neben einer klaren Strategie und einer gradlinigen Governance eine professionelle Kommunikation unabdingbar.

Sarah Moser

«Die Teilnahme am CAS Kommunikation für Nonprofit-Organisationen hat mich sowohl beruflich als auch privat unglaublich bereichert und dank meines Kompetenzzuwachses konnte ich sogar noch während des CAS in eine leitende Funktion wechseln. Besonders geschätzt habe ich den spannenden fachlichen Austausch mit meinen Mitstudierenden sowie die praxisnahe Art des Unterrichts.»

Sarah Moser, Geschäftsleiterin Vegane Gesellschaft Schweiz
Michael Schlickenrieder

«Dank des CAS Kommunikation für Nonprofit-Organisationen kann ich unsere Kommunikationsaktivitäten fundierter beurteilen und zielgerichtet optimieren. Auch mit Blick auf strategische Überlegungen. Denn mit dem CAS erlangte ich das Wissen und die Sicherheit, wie ich die strategische und die operative Ebene miteinander verknüpfen kann. Sehr bereichernd für mich war auch der Austausch mit den Mitstudierenden und den Dozierenden.»

Michael Schlickenrieder, Co-Leiter Kommunikation und Fundraising, CBM Christoffel Blindenmission Schweiz Weitere Erfahrungsberichte

Programm

«Das Unterrichten bei den Klassen des CAS Kommunikation für NPO macht mir enormen Spass. Es ist spannend, die Grundlagen und Vorgaben eines Corporate Designs im NPO-Kontext zu beleuchten. Natürlich gelten auch hier die gleichen Regeln der Wahrnehmungspsychologie wie in der kommerziellen Kommunikation – Mensch ist Mensch. Aber trotzdem gibt es viele Eigenheiten, die speziell berücksichtigt werden müssen wie z. B. eine komplette Barrierefreiheit oder wichtige umweltpolitische Prämissen. Da lerne ich selber auch immer sehr viel von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und schätze diesen Austausch enorm.»

Lars Berger, Agenturinhaber und Dozent für Corporate Design

Die Teilnehmenden im CAS Kommunikation NPO stehen voll in der Praxis. Spannend, wie wir mit den aus meiner Sicht drei wichtigsten Leitfragen der Auftrittskompetenz arbeiten: 1. Wie kannst du Nutzen für dein Publikum stiften? Was brauchen die Menschen? 2. Was sind deine eigenen Ziele? Was muss dein Publikum auf jeden Fall mitnehmen? 3. Warum ist dein Auftritt wertvoll? Freust du dich darauf? Und falls nein: Wie kannst du das ändern?

Sabine Künzi, Leiterin International Office, Dozentin für Unternehmenskommunikation

Anmeldung

Durchführungsort

FHNW Campus Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: