Skip to main content

Zentrum Professionen im Schulfeld

Das Zentrum unterstützt Lehrpersonen, Schulleitungen und pädagogische Fachpersonen mit zahlreichen Angeboten zur Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen.

Bei den Weiterbildungs- und Beratungsangeboten geht es einerseits um die Aneignung und die Aktualisierung von Wissen. Mit der aktiven Teilnahme am laufenden professionsspezifischen Fachdiskurs und mit dem Kennenlernen neuer Modelle und Praktiken können Lehrpersonen und Schulleitende in den Weiterbildungsangeboten ihre alltäglichen Erfahrungen im Berufsalltag und aktuelles Wissen miteinander in Bezug setzen. Anderseits geht es um die Übernahme neuer Funktionen und Rollen, für welche sich die Teilnehmenden mit den Angeboten im Bereich der Programme befähigen und qualifizieren können.

Die Angebotsformate umfassen Kurse, Tagungen und Weiterbildungsprogramme (CAS, DAS, MAS) sowie fachbezogene Kurzberatungen und Werkstätten. Im Bereich der Weiterbildungsprogramme gibt es zudem zahlreiche Module, welche auch einzeln besucht werden können. Die Angebote fokussieren fachliche, fachdidaktische und pädagogisch-psychologische Themen, Fragestellungen rund um Führungsarbeit, Personalentwicklung und Qualitätsmanagement.

Aktuelle Themenschwerpunkte der Angebote

  • Fachliche, fachdidaktische und pädagogische Themen rund um die Umsetzung kompetenzorientierter Lehrpläne
  • Förderung fachlicher und überfachlicher Kompetenzen
  • Unterrichtsgestaltung und spezielle pädagogische Ansätze wie z.B. Theaterpädagogik
  • Potenzial der Vielfalt und Umgang mit Heterogenität
  • Sonderpädagogische Themen und Förderdiagnostik
  • Begabungsförderung und Begabtenförderung
  • Interkulturalität
  • Digitale Medien, Informatik, Informatische Bildung, Computational Thinking, Digitale Transformation, Pädagogischer ICT-Support
  • Lernbegleitung/Lerncoaching
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Klassenführung
  • Lernen an ausserschulischen Lernorten
  • Führung und Personalentwicklung, Qualitätsmanagement

Angebotsleitende sind Lehrende der Pädagogischen Hochschule FHNW respektive anderer Hochschulen, praktizierende Lehrpersonen und pädagogische Fachpersonen mit erwachsenendidaktischer Zusatzqualifikation sowie weitere ausgewiesene Expertinnen und Experten für das jeweilige Themengebiet.

    Das Zentrum Professionen im Schulfeld wird geleitet von

    Prof. Urs Oberthaler
    Prof. Urs Oberthaler Leiter Zentrum Professionen im Schulfeld, Co-Leiter Zentrum Hochschulen und ausserschulische Bildung
    Telefon : 41 56 202 75 09 (Direkt)

    Folgende Personen leiten Ressorts im Zentrum Professionen im Schulfeld:

    Magdalena Michel Binder (Ressort Fachdidaktische Vertiefungen); Susann Müller Obrist, Claudia Dünki (Ressort Kurse und Tagungen); Jürg Müller (Ressort Vielfalt, Sonderpädagogik, Begabungsförderung); Christof Thierstein (Ressort Führung und Qualitätsmanagement)

    Diese Seite teilen: