Skip to main content

Institut für Optometrie

Forschung und Dienstleistung rund um das Sehen

Wir sind in der Entwicklung von Geräten und Methoden zur optometrischen und ophthalmologischen Messtechnik sowie in der Konzeption, Durchführung und Analyse von Studien zu optometrischen Fragestellungen tätig.

Kompetenzen

Ausgewählte Projekte

IcoLens

Das Institut für Optometrie FHNW entwickelt in mehreren Projekten die Interkorneallinsen der Firma Neoptics weiter.

zu IcoLens

Fixationsdisparität

Bessere Verträglichkeit und Erfolgsraten beim Einsatz von Gleitsichtgläsern.

zu Fixationsdisparität

DCT-Lens

Entwicklung einer speziellen Kontaktlinse, die einen Drucksensor zur Ermittlung des Augendruckes enthält.

zu DCT-Lens

Ästhesiometer zur Messung der Hornhautsensibilität

Machbarkeitsstudie zur Entwicklung eines Ästhesiometers.

zu Ästhesiometer zur Messung der Hornhautsensibilität
Optometrische Klinik in Olten

Optometrische Klinik in Olten

Benötigen Sie neue Brillengläser oder Kontaktlinsen? Hat sich Ihr Sehen verschlechtert oder haben Sie Augenbeschwerden? Möchten Sie Kontaktlinsen ausprobieren?

Optometrische Klinik in Olten
Spezialisierung in Low Vision

Kurs zur Spezialisierung in Low Vision

Wir bieten eine praxisbezogene Ausbildung in der Abklärung, Versorgung und Nachbetreuung von sehbehinderten Menschen an. Der Kurs schliesst mit dem Titel «Low Vision Spezialist, Low Vision Spezialistin» ab.

Spezialisierung in Low Vision

Kontakt

Prof.
Prof. Roger Crelier Instituts- und Studiengangleiter Optometrie
Telefon : +41 62 957 21 39 (Direkt)

Hochschule für Technik FHNW, Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik Institut für Optometrie Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: