Skip to main content

Komposition

Komponist/Komponistin werden – den Weg zur Professionalität gehen

Eckdaten

Abschluss
Master of Arts FHNW in Komposition/ Musiktheorie, Studienrichtung Komposition
ECTS-Punkte
120
Studienbeginn
jeweils im Herbst
Studienmodus
Vollzeit
Dauer
4 Semester
Unterrichtssprache
Deutsch, Stufe B1 wird vorausgesetzt
Ort
Campus Musik-Akademie Basel
Auslandsaufenthalt
Möglich, nicht curricular vorgesehen
Anmeldegebühr
200 CHF
Semestergebühr
700 CHF für Schweizer/innen und Personen mit zivilrechtlichem Wohnsitz in der Schweiz | 1000 CHF für Personen aus EU-/Efta-Ländern | 1250 CHF für Personen aus Drittländern

Anmeldung

Das Anmeldefenster ist von Mitte Dezember bis Ende Februar offen. Mitte Januar finden Infotage zum Studium statt. Weitere Infos zu den Infotagen auf musikstudium-basel.ch

Im Master of Arts in Komposition/Musiktheorie, Studienrichtung Komposition, entwickeln sich die Studierenden zu eigenständigen Komponistenpersönlichkeiten. Sie erweitern und vertiefen die im Bachelor Komposition erworbenen Grundkompetenzen bis zur Berufsreife.

Eigene Standpunkte entwickeln

Das Unterrichtsangebot verbindet Wissensvermittlung, Reflexion und projektbezogene Arbeit in den jeweils adäquaten Unterrichtsformen. Aus einer Fülle ästhetischer Positionen heraus lernen die Studierenden ihren eigenen Standpunkt zu entwickeln.
In der Zusammenarbeit mit den Instrumental- und Vokalklassen, der Forschungsabteilung und dem Studiengang Master Spezialisierte Performance Zeitgenössische Musik entstehen vielfältige Synergien.

Studienreglement Master of Arts FHNW in Komposition/Musiktheorie

Dozierende HSM

Dozierende der Hochschule für Musik

Unsere Dozierenden auf einen Blick

zu den Dozierenden

Hochschule für Musik

Internationales Institut für Ausbildung, Weiterbildung und Forschung. Mehr...

Hochschule für Musik
Diese Seite teilen: