Skip to main content

Polymer Technology Newsletter

Der Newsletter der Institute für Kunststofftechnik und für nanotechnische Kunststoffanwendungen FHNW.

Die Schweizer Kunststoffindustrie ist im Wandel - der internationale Wettbewerb erfordert Innovation in Prozessen, Materialien und Anwendungen. Wie wir die Industrie dabei in Forschung- und Lehre unterstützen, können Sie regelmässig in unserem Newsletter lesen.

Mai 2019

FIMATEST verbessert die Bestimmung der Faser-Matrix Auszugskräfte

Das Institut für Kunststofftechnik FHNW nutzt neu das Prüfsystem FIMATEST. Damit können die Forschenden die Faser-Matrix-Haftung in Faserverbund-Werkstoffen ...

zu FIMATEST verbessert die Bestimmung der Faser-Matrix Auszugskräfte

Winzige Strukturen für die Sicherheit

Forschende der Hochschule für Technik FHNW, des Paul Scherrer Instituts PSI und der Gemalto AG entwickeln einen neuen Fabrikationsprozess für ...

zu Winzige Strukturen für die Sicherheit

Zur Einheit verschmolzen

MultiMaterial-Welding AG und das Institut für Kunststofftechnik FHNW präsentierten an der JEC 2019 in Paris ein neues Verbindungskonzept für die ...

zu Zur Einheit verschmolzen

Nanoscale Toughening: Jetzt wird’s zäh!

Wie macht man spröde Epoxidharze zäh, so dass sie im Verbund nicht vorzeitig versagen? Ein Blockkurs an der FHNW gibt Einblicke in Lösungsstrategien.

zu Nanoscale Toughening: Jetzt wird’s zäh!

Januar 2019

Segelschiffe und Windräder: Das wachsende Problem mit Glasfaserverstärkten Kunststoffen

Ist es möglich, ökologische Recycling-Lösungen für GFK ökonomisch umzusetzen? Ja, sagt die iwas-concepts AG und sticht hierfür gemeinsam mit der Fachhochschule ...

zu Segelschiffe und Windräder: Das wachsende Problem mit Glasfaserverstärkten Kunststoffen

Ein Laser setzt kleine Strukturen ins richtige Licht

Das Institut für Nanotechnische Kunststoffanwendungen FHNW erweitert seine Ausstattung und Kompetenzen im Bereich Oberflächenanalytik um ein brandneues ...

zu Ein Laser setzt kleine Strukturen ins richtige Licht

Das CCeV Trainee Programm: Der Austausch für die Faserverbundbranche

Wie für eine Gruppe Master-Studierender die Türen der Faserverbundwelt geöffnet werden.

zu Das CCeV Trainee Programm: Der Austausch für die Faserverbundbranche

«Kunststoffe spielen eine Schlüsselrolle bei der Energiewende»

Kunststofftechnik kann dazu beitragen, dass wir in Zukunft nachhaltiger unterwegs sind. Davon ist der neue Leiter des Instituts für Kunststofftechnik FHNW ...

zu «Kunststoffe spielen eine Schlüsselrolle bei der Energiewende»

Angehende Kunststoffprofis bauen stabile Brücken

Maschinenbau-Studierende haben am diesjährigen SAMPE Bridge Building Contest verschiedene Brücken entworfen und sie auf ihre Stabilität getestet.

zu Angehende Kunststoffprofis bauen stabile Brücken

August 2018

Ein oberflächliches Kompetenzfeld

Im Kompetenzfeld Oberflächenfunktionalisierung beschäftigen wir uns mit Projekten rund um die Eigenschaften und Modifizierung von Oberflächen.

zu Ein oberflächliches Kompetenzfeld

Das Farmteam der Klebstoffszene

Die Nolax AG baut Start-ups im Bereich von Verbindungstechnologien bis zur Marktreife auf. Dabei setzt das Unternehmen auch auf die Zusammenarbeit mit dem ...

zu Das Farmteam der Klebstoffszene

Besser studieren als googeln: Master of Advanced Studies in Kunststofftechnik

Am 8. März 2019 startet der reorganisierte und modernisierte MAS Kunststofftechnik an der FHNW in Windisch. Neu in Kooperation mit der HSR in Rapperswil.

zu Besser studieren als googeln: Master of Advanced Studies in Kunststofftechnik

Kapitän Dransfeld setzt die Segel zu neuen Ufern

Über die letzten 12 Jahre hat Clemens Dransfeld das Institut für Kunststofftechnik zu einer leistungsfähigen Forschungsorganisation mit internationaler ...

zu Kapitän Dransfeld setzt die Segel zu neuen Ufern

Fakuma 2018: Alles für den Hightech-Werkstoff Kunststoff

Zwischen dem 16. und 20 Oktober 2018 präsentieren die Institute für Kunststofftechnik und für Nanotechnische Kunststoffanwendungen FHNW ihre Forschung an der ...

zu Fakuma 2018: Alles für den Hightech-Werkstoff Kunststoff

Faserverstärkte Kunststoffbauteile zuverlässig verschweissen

Lucian Zweifel hat eine Methode entwickelt, wie faserverstärkte Kunststoffe schnell und stabil verschweisst werden können. Für seine Entwicklung wurde der ...

zu Faserverstärkte Kunststoffbauteile zuverlässig verschweissen

April 2018

Mit Elektronen zu besseren Oberflächen

Die Zusammensetzung eines Kabelmaterials ist durch die geplante Anwendung vorgegeben. Auf der Kabeloberfläche gibt es aber noch viele Möglichkeiten für ...

zu Mit Elektronen zu besseren Oberflächen

Der Traum vom perfektem Board

Maschinenbau-Studierende lernen den Umgang mit Faserverbundwerkstoffen bei der Konstruktion und Herstellung eines eigenen Skateboards.

zu Der Traum vom perfektem Board

Der neue MAS Kunststofftechnik im Wandel der Digitalisierung

Am Puls der Zeit bleiben, das berufliche Netzwerk ausbauen und die Grundlagen für einen Karrieresprung schaffen? Das ist mit dem aufgefrischten MAS in ...

zu Der neue MAS Kunststofftechnik im Wandel der Digitalisierung

Geht nicht – gibt’s nicht!

Ob man dieses Motto Richard Branson oder einem grossen Baumarkt zuschreiben soll - darüber kann man streiten. Auf Dr. Christian Rytka unseren Gruppenleiter ...

zu Geht nicht – gibt’s nicht!

Januar 2018

Es geht aufwärts mit Hochleistungsfasern!

Die Anforderungen an Aufzugseile für Lifte steigen. Composite-Flachriemen bieten die Chance, Gewicht und Geometrie zu reduzieren und gleichzeitig die ...

zu Es geht aufwärts mit Hochleistungsfasern!

Spinnen die jetzt?

Das Institut für Kunststofftechnik FHNW ergänzt zusammen mit dem KATZ in Aarau die Infrastruktur im Bereich des Schmelzspinnens von Polymerfasern.

zu Spinnen die jetzt?

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Die Aufgaben der Analytik

«Chemie und Analytik» ist eines von fünf Kompetenzfelder unserer Institute. Es spielt in allen Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten ein grosse Rolle.

zu Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Die Aufgaben der Analytik

Aus dem hohen Norden nach Windisch

Am 1. Januar wurde Christian Brauner von der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW zum Professor für Faserverbundwerkstoffe berufen. Als Mitarbeitender des ...

zu Aus dem hohen Norden nach Windisch

Impressum

Der Polymer Technology Newsletter erscheint 4 mal jährlich. Ihre Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

Sabine
Sabine VogtAssistentin InstitutsleitungTelefon:+41 56 202 73 87E-Mail:c2FiaW5lLnZvZ3RAZmhudy5jaA==
Diese Seite teilen: