Skip to main content

Gesundheit und Bau

Behagliche Innenräume mit guter Raumluft, radonsicherer Bauweisen, optimaler Tageslichtversorgung und Akustik (Indoor Air Quality); altersgerechtes Bauen (Leitsysteme).

Interreg Projekt: Wohngesund bauen

Emissionen aus Bauprodukten können die Qualität der Innenraumluft wesentlich belasten. Da wir mehr als 90 % unserer Lebenszeit in Innenräumen verbringen, kann ...

zu Interreg Projekt: Wohngesund bauen

Luftdichtheit zwischen Wohnungen in Mehrfamilienhäusern

Gemäss SIA 180:2014 muss nicht nur die thermische Gebäudehülle luftdicht ausgeführt sein, sondern situationsbedingt auch die Dichtheit zwischen verschiedenen ...

zu Luftdichtheit zwischen Wohnungen in Mehrfamilienhäusern

Hybride Lüftung – ein guter Kompromiss?

Dieses Projekt fokussiert auf hybride Lüftungsanlagen, als Kombination aus freier und mechanischer Lüftung in Wohn- und Bürobauten. Es liefert eine ...

zu Hybride Lüftung – ein guter Kompromiss?

Preliminary study «Ventilation systems and COVID-19”

Beside the most acknowledged transmission routes of the worldwide SARS-CoV-2 pandemic (surfaces contact and direct droplets transmission), the significance of ...

zu Preliminary study «Ventilation systems and COVID-19”

Fensterlüfter in der etappierten Gebäudeerneuerung - ist der Einsatz erfolgreich?

Rund 70% der Gebäudesanierungen in der Schweiz erfolgen in Etappen. Werden dabei nur die Fenster ersetzt und die Gebäudehülle bleibt (vorerst) ungedämmt, so ...

zu Fensterlüfter in der etappierten Gebäudeerneuerung - ist der Einsatz erfolgreich?

Konditionierung von Kellerräumen in Wohngebäuden

Durch die zunehmende Verdichtung werden Kellerräume immer intensiver genutzt. Dabei müssen hohe Raumluftfeuchten und Schimmelpilze vermieden werden.

zu Konditionierung von Kellerräumen in Wohngebäuden
Diese Seite teilen: