Skip to main content

Informationen zu den kantonalen Finanzierungen

Die Kantone des Bildungsraums Nordwestschweiz (resp. die Gemeinden im Kanton Solothurn) finanzieren die Weiterbildung für Lehrpersonen, pädagogische Fachpersonen und Schulleitende, welche in den betroffenen Kantonen (resp. Gemeinden) angestellt sind, teilweise oder sogar in vollem Umfang. Detaillierte Informationen zur Finanzierung entnehmen Sie den Finanzierungsangaben bei den einzelnen Angeboten. Ein Angebot ist in der Regel einer der folgenden Finanzierungskategorien zugeordnet:

  • Kategorie A: Die Kosten mit Ausnahme eines eventuellen Kostenanteils Teilnehmende werden vom Kanton getragen.
  • Kategorie B: (nur Kanton Solothurn): Die Kosten mit Ausnahme eines eventuellen Kostenanteils Teilnehmende werden vom Kanton und von der jeweiligen Gemeinde zu je 50 % getragen. Die Zustimmung der Schulleitung für den Kursbesuch gilt als Kostengutsprache für den Gemeindeanteil.
  • Kategorie C: Ein Teil der Kosten wird von den Teilnehmenden getragen, der andere Teil vom Kanton bzw. der Gemeinde.
  • Kategorie D: Die Teilnehmenden bezahlen die Kosten selbst. Die Gemeinde bzw. die Schulleitung können auf Antrag einen Beitrag an die Kosten übernehmen.

Teilnehmende aus anderen Kantonen
Teilnehmenden aus anderen Kantonen werden die Kosten direkt in Rechnung gestellt. Bitte erkundigen Sie sich bei den dafür vorgesehenen Stellen nach Finanzierungsmöglichkeiten.

Diese Seite teilen: