Skip to main content

Stiftung FHNW

Innovation fördern, Zukunft gestalten

Stiftung_FHNW_Bild_JB_2019.jpg

Die Stiftung FHNW unterstützt die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW seit 2010 bei der Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen, kulturellen und wissenschaftlichen Verantwortung. Sie fördert herausragende, innovative und kreative Projekte in der Lehre und anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung. Darüber hinaus stärkt die Stiftung FHNW im Rahmen ihrer Aktivitäten auch die ideelle Bindung zu Partnern, Personen und Organisationen im Umfeld der FHNW.

Im Jahr 2019 konnten dank engagierter Unternehmen und Privatpersonen fünf Projekte unterstützt werden, die ohne diese Förderung nicht hätten realisiert werden können:

  • Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW: Project Initiative Digital Twin Campus Muttenz – Innovation Platform for Teaching and Research (DigitalTwinCMU)
  • Hochschule für Soziale Arbeit FHNW mit Hochschule für Technik FHNW: Digitale Lösungen zur sozialhilferechtlichen Information armutsbetroffener und interessierter Menschen: Eine Bedarfs- und Machbarkeitsstudie
  • Hochschule für Soziale Arbeit FHNW: up2gether! Digitale Transformation in sozialen Kleinst- und Kleinorganisationen initiieren
  • Hochschule für Musik FHNW mit Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW: HEI Wohlen! Digitale interaktive Hörspaziergänge von und mit Schülerinnen und Schülern der Kantonsschule Wohlen AG
  • Pädagogische Hochschule FHNW mit Hochschule für Technik FHNW: BNE-App - ein Citizen Science Projekt der FHNW

Weitere Informationen zur Stiftung FHNW sowie zu den unterstützten Projekten unter Stiftung FHNW.

Diese Seite teilen: