Skip to main content

Lerncoaching im Unterricht

Lernen heisst entdecken und weiterentwickeln des bereits vorhandenen Wissens und Könnens. Schüler und Schülerinnen lernen wirksam, wenn sie im Unterricht ihre Arbeitsschritte aktiv planen, sich Fragen stellen, beobachten, Vermutungen anstellen, verschiedene Handlungsmöglichkeiten durchdenken, eigene Ideen mit Anderen austauschen und weiterentwickeln können. Lernen heisst vorwärts und rückwärts gehen, hin und her überlegen, eigene Denkwege kritisieren, verwerfen und daraus lernen. Damit dies gelingen kann, braucht es ein Umfeld, das gegenseitiges Vertrauen ermöglicht und von der Kompetenz jedes Einzelnen ausgeht.

An der Tagung «Lerncoaching im Unterricht» wollen wir der Frage nachgehen, wie Lernen im Unterricht wirksam sein kann und was dafür nötig ist. Braucht es für jeden Schüler, jede Schülerin je ein eigenes Programm? Braucht es einen Unterricht, der individuelles Lernen und Co-Konstruktion in der Gemeinschaft ermöglicht? Braucht es eine Ermöglichungsdidaktik? Wie können individuelles Lernen und soziale Eingebundenheit im Lerncoaching aktiviert und als Ressource im Unterricht genutzt werden? Wie lassen sich die Beziehungen und soziales Lernen im Unterricht stärken? An welchen Qualitätsmerkmalen sollen sich Lerngespräche orientieren?

In den Referaten und Ateliers sollen Möglichkeiten der Umsetzung im Lerncoaching sowie Spannungsfelder der praktischen Arbeit aufgezeigt und diskutiert werden.

Tagungsunterlagen
Download Tagungsunterlagen

Datum und Ort
Samstag, 31.08.2019, 09.00–16.15 Uhr, Berufsfachschule BBB, Martinsberg, Baden

Leitung

  • Michele Eschelmüller, Dozent für Schul- und Unterrichtsentwicklung, Pädagogische Hochschule FHNW
  • Cornelia Müller Bösch, Dozentin für Pädagogik, Pädagogische Hochschule FHNW

Tagungskosten
CHF 210.– inkl. Verpflegung
Lehrpersonen mit Anstellung an der Volksschule der Kantone AG, BL, BS und SO: mit Ausnahme eines Eigenanteils von CHF 50.– werden die Kosten von den Kantonen getragen (AG und SO: Finanzierungskategorie A).

Anmeldung
Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen.

Datum und Zeit

31.08.2019 09:00 - 16:15 iCal

Veranstalter

Pädagogische Hochschule

Institut Weiterbildung und Beratung

Kosten

Die Details zu den Kosten finden Sie unter dem Punkt Tagungskosten.

Diese Seite teilen: