Skip to main content

Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie Nachrichten aus der Pädagogischen Hochschule.

Alle Nachrichten

Zwei neue Studienvarianten mit begleitetem Berufseinstieg

Berufserfahrene Personen ab 30 Jahren können ab dem Herbstsemester 2021 an der PH FHNW die auf sie zugeschnittene Studienvariante Quereinstieg absolvieren. ...

zu Zwei neue Studienvarianten mit begleitetem Berufseinstieg

Neue Leiterin Institut Kindergarten-/Unterstufe

Christine Künzli David wird per 1. März 2021 die Nachfolge von Charlotte Müller als Leiterin des Instituts Kindergarten-/Unterstufe antreten. Charlotte Müller ...

zu Neue Leiterin Institut Kindergarten-/Unterstufe

Internationale Forschungsehre

Alexander Repenning, Leiter Professur Informatische Bildung der PH FHNW, wurde vom «Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) Symposium on ...

zu Internationale Forschungsehre

«Lernen ist kein Zufall»

Die Primarschule Brittnau legt einen Fokus auf überfachliche Kompetenzen und baut auf Grundlagen, die zu Hause geschaffen werden. Sie greift dabei auf ...

zu «Lernen ist kein Zufall»

Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Jury des LernFilm Festivals

Bereits zum achten Mal fand 2020 das LernFilm Festivals statt. Dieses Jahr sass von der Fachstelle Digitales Lehren und Lernen Cäsar Künzi in der Jury, welche ...

zu Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Jury des LernFilm Festivals

Der Karriereschritt führt in die Bundesliga

Pascale Wyder vereinbarte im Modell «Studium und Spitzensport» NLA-Handball mit ihrem Bachelor-Studium Primarstufe an der PH FHNW. Nun wechselt sie in die ...

zu Der Karriereschritt führt in die Bundesliga

Kindergarten via Videokonferenz

Viele Schulen setzten während der Corona-Zeit auf digitale Medien – die Schule Olten war gut vorbereitet und trotzdem gab es Premieren. Seit der Schulöffnung ...

zu Kindergarten via Videokonferenz

Das gute Gefühl, etwas zu erarbeiten, das anderen nützt

Wer das Grosse verstehen will, muss es zuerst im Kleinen begreifen. Studierende der PH FHNW in Solothurn zeigen, dass der Garten in diesem Kontext ein ...

zu Das gute Gefühl, etwas zu erarbeiten, das anderen nützt

Math-Science-Night wird auf 2021 verschoben

Die Math-Science-Night der PH FHNW in Solothurn hat bereits Tradition. Aufgrund des Corona-Virus wird die 6. Ausgabe nicht wie geplant in diesem Jahr, sondern ...

zu Math-Science-Night wird auf 2021 verschoben

Refugee Teachers: Alle Seiten profitieren

Zum 3. Mal startete das interkulturelle Weiterbildungsangebot «Refugee Teachers: Insights in a Swiss School». Die ausländischen Teilnehmenden schätzten es, als ...

zu Refugee Teachers: Alle Seiten profitieren

HomeGardening - Schulgarten zuhause

Die Fachstelle «Lernort Garten» ermöglicht 120 Schulklassen die Umsetzung eines einfachen Pflanzprojekts zuhause.

zu HomeGardening - Schulgarten zuhause

Gute Noten für den Umgang mit Corona

Das Coronavirus hat das Leben in der Schweiz einschneidend verändert. Fachschafts-Co-Präsidentin Jessica Brennecke spricht über Video-Lehrveranstaltungen, ...

zu Gute Noten für den Umgang mit Corona

Forschen, ein kindliches Bedürfnis

Professorin Svantje Schumann hat das Projekt «Kinder forschen an der FHNW» initiiert, bei dem das forschend-entdeckende Lehren und Lernen im Zentrum steht. Nun ...

zu Forschen, ein kindliches Bedürfnis

Distance Learning verändert den Blick auf den Lehrberuf

Geschlossene Schulen, Kinder und Jugendliche, die ausschliesslich zuhause lernen: Das Coronavirus liess eintreten, was die meisten vor zwei Monaten für ...

zu Distance Learning verändert den Blick auf den Lehrberuf

Lernen zu Hause als Herausforderung und Chance

Das Corona-Virus hat den Unterricht einschneidend verändert: Die Schulpflicht ist zwar nicht aufgehoben, die Präsenzpflicht jedoch schon. Die Verlagerung von ...

zu Lernen zu Hause als Herausforderung und Chance

Auf kultureller Vielfalt aufbauen

Kevin Oh, Associate Professor an der University of San Francisco, ist zu Gast an der PH. Der Experte für «Culturally Responsive Teaching» beschäftigt sich mit ...

zu Auf kultureller Vielfalt aufbauen

Kreativität ist keine persönliche Eigenschaft

Wo bleibt die Kreativität in der Schule? Mit dieser Frage setzte sich Charlotte de Buren im Rahmen ihrer Masterarbeit an der PH FHNW auseinander.

zu Kreativität ist keine persönliche Eigenschaft

«Wir greifen oft zu schnell ein»

Für ihre Bachelorarbeit an der PH FHNW hat Clarissa Aeschlimann untersucht, wie Adressierungspraktiken der Lehrperson die kindliche Motivation beeinflussen. ...

zu «Wir greifen oft zu schnell ein»

Besuch in der Lernlandschaft

Selbstgesteuertes Lernen heisst Verantwortung übernehmen – Anschauungsunterricht in Wohlen.

zu Besuch in der Lernlandschaft

Pilotphase startet: Kinder forschen an der FHNW

Vom Februar bis Juni 2020 besucht zum ersten Mal eine Primarklasse die FHNW, um vor Ort selbst zu forschen und die Welt der Wissenschaft zu entdecken.

zu Pilotphase startet: Kinder forschen an der FHNW

Mitreden, mitbestimmen, Demokratie lernen

Wie sich Partizipation im Unterricht gestalten lässt, zeigt ein Projekt der PH FHNW.

zu Mitreden, mitbestimmen, Demokratie lernen

PISA 2018 – Lesen

Die Schweizer Ergebnisse aus Pisa 2018 Lesen sind im Vergleich zu Pisa 2009 und 2015 ähnlich - nicht aber im Vergleich zu Pisa 2012. Das Wichtigste in Kürze.

zu PISA 2018 – Lesen

Wie Feedback einen wertvollen Beitrag leisten kann

Am 29. November 2019 fand der Forschungstag der Pädagogischen Hochschule statt. Das Thema «Feedback in der Schule – Feedback in der LehrerInnenbildung» wurde ...

zu Wie Feedback einen wertvollen Beitrag leisten kann

Schulprojekte für kompetente Mediennutzung ausgezeichnet

Drei Schulen erhielten den smart@media Award für ihr Engagement für kompetente Mediennutzung. Die Gewinnerinnen sind Spreitenbach, Merenschwand und Olten.

zu Schulprojekte für kompetente Mediennutzung ausgezeichnet

«Sinnprovinzen des Lebens zum Sprechen bringen»

Der renommierte Soziologe Hartmut Rosa war zu Gast an der PH FHNW. Im Interview spricht er über Resonanz als zentralen Bildungsaspekt.

zu «Sinnprovinzen des Lebens zum Sprechen bringen»

Berufswunsch flammte auf: Lehrperson

Ob für die Spitzensportlerin oder den Feuerwehrmann – der Lehrberuf ist eine attraktive Laufbahnoption.

zu Berufswunsch flammte auf: Lehrperson

Diplomfeiern im September 2019

Die Pädagogische Hochschule FHNW diplomierte im September dieses Jahres 540 neue Lehrerinnen und Lehrer aller Stufen, Logopädinnen und Logopäden sowie ...

zu Diplomfeiern im September 2019

Neu erschienen: Das Heft Nr. 2

Die zweite Ausgabe von «das HEFT» bietet interessante Beiträge zum Thema Resilienz. Abonnieren Sie die Publikation jetzt kostenlos.

zu Neu erschienen: Das Heft Nr. 2

Gemeinsam Probleme angehen, gemeinsam Erfolge ermöglichen

Das Programm SOLE (Soziales Lernen in der Schule) unterstützt Schulen dabei, eine transparente und nachhaltige Schulkultur zu entwickeln. ...

zu Gemeinsam Probleme angehen, gemeinsam Erfolge ermöglichen

Was verstehen wir unter Gesundheit und Behinderung?

Das Konzept der Salutogenese – das vor etwa 40 Jahren von dem israelisch-amerikanischen Medizinsoziologen Aaron Antonovsky begründet wurde, gilt als ein ...

zu Was verstehen wir unter Gesundheit und Behinderung?

«Wir brauchen pädagogische Lawinenverbauungen»

Ein Interview mit dem Resilienzforscher Wassilis Kassis über die Verletzlichkeit des Individuums und die Rolle der Schule bei sozialen Herausforderungen.

zu «Wir brauchen pädagogische Lawinenverbauungen»

Kinder erforschen Naturphänomene

Das Projekt KiNaT bietet interessante Experimente und Unterrichtsideen.

zu Kinder erforschen Naturphänomene

Rückblick auf die Jahrestagung der SGBF und SGL in Basel

Die Tagung, die von der PH FHNW und der Uni Basel organisiert wurde, beleuchtete wichtige Aspekte der Heterogenitätsthematik. Ein Rückblick.

zu Rückblick auf die Jahrestagung der SGBF und SGL in Basel

Spielfreude weckt Lust aufs Programmieren

Studierende der PH programmieren mit Schulklassen im Stadtmuseum Aarau.

zu Spielfreude weckt Lust aufs Programmieren

«Technik und Haltung spielen zusammen»

Der digitale Wandel von Schule und Lehrmitteln scheint das Gebot der Stunde. Prof. Dr. Mandy Schiefner-Rohs im Interview über die Euphorie und ihre Grenzen.

zu «Technik und Haltung spielen zusammen»

Raus aus dem Schulzimmer – es gibt mehr Lernorte

Dank einer neuen Plattform können Lehrende und Schulen schnell attraktive Angebote ausserhalb der Schule finden.

zu Raus aus dem Schulzimmer – es gibt mehr Lernorte

Neuer Zugang zu Master Sek I: Mit Bachelor in einem Fach

Wer von einer spezialisierten Fachhochschule (Kunst, Musik, Sport) oder einer Uni einen Bachelor hat, profitiert davon.

zu Neuer Zugang zu Master Sek I: Mit Bachelor in einem Fach

Eine mathematische Schnitzeljagd mit Tablets

Studierende der PH entwickeln Mathe-Trails für Schulklassen.

zu Eine mathematische Schnitzeljagd mit Tablets

«Sich spielerisch und offen ans Programmieren annähern»

Die PH-Studentin Dominique Huber leitet Programmier-Workshops für Schulen und Interessierte im Stadtmuseum Aarau. Dort findet derzeit die Ausstellung PLAY ...

zu «Sich spielerisch und offen ans Programmieren annähern»

Neu erschienen: Das HEFT – das Magazin der PH FHNW

Die erste Ausgabe von «das HEFT» bietet interessante Beiträge zum Thema «Mehrsprachigkeit». Abonnieren Sie die Publikation jetzt kostenlos.

zu Neu erschienen: Das HEFT – das Magazin der PH FHNW

«Es hat sich viel getan»

Silvia Hüsler gilt als Pionierin für interkulturelle Pädagogik. Seit 40 Jahren berät sie Schulen und Kindergärten auf dem Gebiet und zeigt in ihren ...

zu «Es hat sich viel getan»

«Ein Bild sagt mehr als tausend Worte»

Im Gestalten den bildnerischen Ausdruck stärken und Kommunikation fördern

zu «Ein Bild sagt mehr als tausend Worte»

«Maschinen können vielleicht übersetzen, aber nur die halbe Wahrheit»

Programme übersetzen uns in Sekunden komplexe Texte, in Zukunft dolmetschen unsere Handys simultan. Eine Frage drängt sich auf: Warum dann noch Fremdsprachen ...

zu «Maschinen können vielleicht übersetzen, aber nur die halbe Wahrheit»

Mit Würfeln die Tür zu Mathematik und Kunst aufstossen

Das Projekt «KuMa» der Pädagogischen Hochschule FHNW unterstützt Lehrpersonen, fachübergreifendes Lernen zu gestalten.

zu Mit Würfeln die Tür zu Mathematik und Kunst aufstossen

Aus Skepsis wird Begeisterung: Angehende Lehrpersonen lernen Informatik

Seit einem Jahr werden an der Pädagogischen Hochschule FHNW alle angehenden Primarlehrpersonen für den Fachbereich Informatik ausgebildet. Bereits 600 Personen ...

zu Aus Skepsis wird Begeisterung: Angehende Lehrpersonen lernen Informatik

Schreiben lernen ohne Regeln?

Wie lernen Kinder korrekt schreiben? Viele Missverständnisse sind im Umlauf.

zu Schreiben lernen ohne Regeln?

Smarte Schulprojekte für kompetente Mediennutzung ausgezeichnet

Die Nutzung von digitalen Geräten in der Schule, der Umgang mit geistigem Eigentum und die Sicherheit von Daten und Passwörtern – schwierige Themen, welche die ...

zu Smarte Schulprojekte für kompetente Mediennutzung ausgezeichnet

«Der Blick auf ein Kind ändert sich»

Um Kinder mit Migrationshintergrund einen guten Schulstart zu ermöglichen, hat die PH ein Instrument entwickelt, das ihre Kompetenzen in der Erstsprache ...

zu «Der Blick auf ein Kind ändert sich»

Alle Kinder gerecht fördern - ungeachtet ihrer Herkunft

Die Weiterbildung SCALA der Pädagogischen Hochschule bringt Bildungsgerechtigkeit in den Fokus.

zu Alle Kinder gerecht fördern - ungeachtet ihrer Herkunft

Wassilis Kassis neuer Leiter des Instituts Forschung und Entwicklung

Kassis ist seit über 20 Jahren in der Lehrpersonenbildung und in der Forschung tätig und wird per 1. Oktober die Stelle antreten.

zu Wassilis Kassis neuer Leiter des Instituts Forschung und Entwicklung

Lernen sichtbar machen mit Mindsteps

Mit Mindsteps steht Schulen eine umfangreiche Aufgabensammlung für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik zur Verfügung. Das Portal wurde ...

zu Lernen sichtbar machen mit Mindsteps

Raupenfahrzeuge und Fussballtore aus dem 3-D-Drucker

Im Geometrischen Zeichnen lernen Jugendliche CAD-Technologien kennen.

zu Raupenfahrzeuge und Fussballtore aus dem 3-D-Drucker

Mehr Chancengerechtigkeit im Unterricht

Ergebnisse der SCALA-Studie zeigen, dass die Lehrpersonen durch ihre Haltung entscheidend zu Chancengerechtigkeit beitragen können. In einer Weiterbildung ...

zu Mehr Chancengerechtigkeit im Unterricht

«Als Lehrende den Studierenden Flexibilität vorleben»

Annette Spiekermann von der TU München war am Tag der Lehre als Referentin zu Gast an der PH. Ein Interview mit der Expertin für Hochschuldidaktik über ...

zu «Als Lehrende den Studierenden Flexibilität vorleben»

Helden-Abenteuer an der PH

Zwei Klassen aus Untersiggenthal liessen beim «Geschichten-Karussell» ihre Heldinnen und Helden los.

zu Helden-Abenteuer an der PH

Erster Tag der Lehre

Am Mittwoch, 30. Mai, hat an der PH der erste Tag der Lehre stattgefunden. Die Teilnehmenden setzten sich mit Themen von der Digitalisierung der Lehre bis zu ...

zu Erster Tag der Lehre

Lernen sichtbar machen auf Reisen: Hattie-Experte bloggt

Wolfgang Beywl bloggt über seinen Forschungsaufenthalt in Neuseeland und Australien – über interessante Begegnungen und innovative Schul- und Unterrichtsformen.

zu Lernen sichtbar machen auf Reisen: Hattie-Experte bloggt

Anmeldung zu den Studiengängen noch möglich

Die Pädagogische Hochschule FHNW verlängert das Anmeldefenster bis zum 25. Mai.

zu Anmeldung zu den Studiengängen noch möglich

«Aus dem Moment heraus agieren, mit Unerwartetem umgehen»

Mit theatralen Mitteln können Kinder besser lernen und Lehrpersonen besser lehren.

zu «Aus dem Moment heraus agieren, mit Unerwartetem umgehen»

MusiKinderSchule

Website für Lehrpersonen und Studierende zur Unterstützung von Musikunterricht auf Kindergarten- und Primarschulstufe.

zu MusiKinderSchule

Getroffen an der FHNW: Simon Libsig

Am 12. April empfing der Sprachkünstler im Campus Brugg-Windisch Interessierte in einem improvisierten Schreibatelier.

zu Getroffen an der FHNW: Simon Libsig

«Soziale Herkunft, eine schwer zu knackende Grösse»

Margrit Stamm hielt anlässlich des Hochschultags der PH ein Referat zum Thema Chancengerechtigkeit. Die emeritierte Professorin äussert sich im Interview dazu, ...

zu «Soziale Herkunft, eine schwer zu knackende Grösse»

«Möglichkeiten zur Partizipation bieten»

Sich zugehörig fühlen. Anerkannt werden. Verantwortliche an multikulturellen Schulen können verschiedene Methoden zur Verbesserung der Integration anwenden. Im ...

zu «Möglichkeiten zur Partizipation bieten»

«Auf Neugier baut alles Lernen auf»

Arno Camenisch war zu Gast an der PH: Der Autor (und ehemalige Lehrer) spricht im Interview über die eigene Schulzeit und worauf die Schule von heute die ...

zu «Auf Neugier baut alles Lernen auf»

PH erhält Biglerpreis für Holocaust-Lehrmittel

Für ihr Lehrmittel «Verfolgt und vertrieben» wurden die beiden Autoren Urs Urech und Christian Mathis mit dem renommierten Kurt-Bigler-Preis gewürdigt. Die ...

zu PH erhält Biglerpreis für Holocaust-Lehrmittel

«Chacun parle dans sa langue» – und man versteht sich

Französisch-Lehrpersonen auf Primarstufe sind gesucht. Die Pädagogische Hochschule FHNW bietet Interessierten aktive Unterstützung.

zu «Chacun parle dans sa langue» – und man versteht sich

Die nähere Umgebung für den Unterricht nutzen

In der Neupublikation «Sachlernen im Alltag» erfahren Sie mehr über archäologische Exkursionen für die Primarstufe.

zu Die nähere Umgebung für den Unterricht nutzen

Französisch-Lehrpersonen auf Primarstufe gesucht

Französisch wird bereits auf der Primarstufe unterrichtet und entsprechend sind Lehrpersonen gesucht. Wählen Sie Französisch im Studium, wir unterstützen Sie ...

zu Französisch-Lehrpersonen auf Primarstufe gesucht

Dialogisches Lesen

Kindergartenkinder mit Deutsch als Zweitsprache und aus benachteiligten Familien zur Sprache bringen.

zu Dialogisches Lesen

Pilotprojekt: Lernen sichtbar machen – Schulen gesucht

«Visible Learning» hat sich in der Pädagogik weit verbreitet. In den kommenden Jahren werden wir Schulen begleiten, «Lehren und Lernen sichtbar machen» (LLSM) ...

zu Pilotprojekt: Lernen sichtbar machen – Schulen gesucht

Soeben erschienen: POLIS - Das Magazin für Politische Bildung

Das POLIS „Schweićer Heimat – Balkangeschichten aus der Schweiz“ handelt vom Ankommen in der Schweiz, vom Bleiben und vom Dazugehören.

zu Soeben erschienen: POLIS - Das Magazin für Politische Bildung

Neue Publikation: Transforming Assessment

Dieses Buch berichtet über die Ergebnisse des EU Projekts ASSIST-ME (Assess Inquiry in Science, Mathematics and Technology Education; Laufzeit 2013 - 2016), ...

zu Neue Publikation: Transforming Assessment

Neue Publikation: Fragmente zu einer pädagogischen Theorie der Schule

Erziehungswissenschaftliche Perspektiven auf eine Leerstelle

zu Neue Publikation: Fragmente zu einer pädagogischen Theorie der Schule

Students Songbook: Musik von Studierenden der PH

Zum zweiten Mal gibt die Professur Musikpädagogik des Instituts Primarstufe ein Songbook mit einer Auswahl von eigenen Liedern von Studierenden als Heft mit CD ...

zu Students Songbook: Musik von Studierenden der PH

Die Swiss Computer Science Education Week 2017

Informatische Bildung für alle! Diese Vision leitet auch 2017 die Swiss CS Ed Week bei ihrer vierten Durchführung. In der Woche vom 4. bis zum 10. Dezember ...

zu Die Swiss Computer Science Education Week 2017

5. Math-Science-Night am 22. September in Solothurn

Über 600 Neugierige entdecken die Mathematik und Naturwissenschaften.

zu 5. Math-Science-Night am 22. September in Solothurn

Preis für Informatische Bildung der PH

Das Solothurner Lernkonzept zur Informatischen Bildung an der Primarschule erreicht beim renommierten ICT Education & Training Award den 1. Rang. Die ...

zu Preis für Informatische Bildung der PH

Start zum «Geschichtstalk im Super7000»

Das neuartige Projekt iterativer Geschichtsbildung startet nach einjähriger Vorbereitung am 14. September interaktiv und live im Netz. Klicken Sie rein!

zu Start zum «Geschichtstalk im Super7000»

Neue Publikation: Gemeinsames Prüfen

Eine neue Monographie gibt erstmals einen Überblick über die verschiedenen Verfahren des gemeinsamen Prüfens in Gymnasien der Schweiz.

zu Neue Publikation: Gemeinsames Prüfen

Neue Publikation: Reflexive Lehrerbildung revisited

Ein neuer Sammelband geht dem Konzept der Reflexivität im Kontext der Lehrerinnen- und Lehrerbildung auf den Grund.

zu Neue Publikation: Reflexive Lehrerbildung revisited

Neue Publikation: Konzeptionelle Perspektiven Schulpraktischer Studien

Im soeben erschienen Sammelband widmen sich verschiedene Autorinnen und Autoren der Pädagogischen Hochschule FHNW konzeptionellen Fragen der schul- bzw. ...

zu Neue Publikation: Konzeptionelle Perspektiven Schulpraktischer Studien

Neue Publikation: Inklusive Übergänge

Ein Sammelband wirft (inter)nationale Perspektiven auf Inklusion im Übergang von der Schule in weitere Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung.

zu Neue Publikation: Inklusive Übergänge

Neue Publikation: Aus der Uni in die Kita – Berufseinstieg ohne Beruf

Studien zu Anforderungen und deren Bearbeitung durch Elementarpädagoginnen und -pädagogen

zu Neue Publikation: Aus der Uni in die Kita – Berufseinstieg ohne Beruf
Diese Seite teilen: