Skip to main content

Onlinekonferenz «Wie erleben Kinder, Jugendliche und Familien die Corona-Pandemie? – Eindrücke und Stimmen aus Wissenschaft und Praxis»

An der Onlinekonferenz werden erste Studienergebnisse präsentiert, die helfen zu verstehen, wie Minderjährige und Familien mit den Folgen der Corona-Pandemie umgehen und was sie dabei unterstützt, ihnen aber auch fehlt.

Datum und Zeit

24.09.2020 09:00 - 11:15 iCal

Ort

Onlinekonferenz auf Zoom

Veranstaltet durch

Hochschule für Soziale Arbeit
Institut Kinder- und Jugendhilfe

Die Corona-Pandemie hält die Welt in Atem und ist noch lange nicht vorbei. Das COVID-19-Virus hat Besitz ergriffen von unserem Alltag und sowohl unsere Arbeitszusammenhänge als auch unser Familienleben verändert. Es konfrontiert uns mit längst überwunden geglaubten und ganz neuen Herausforderungen, die mal mehr, manchmal weniger leicht zu bewältigen sind.

Wir wollen unsere Onlinekonferenz daher dazu nutzen, um unseren Blick für die Erfahrungen, Anliegen und Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Eltern zu schärfen. Hierfür möchten wir einerseits über erste Studienergebnisse informieren, die uns dabei helfen, zu verstehen, wie Minderjährige und Familien mit den Folgen der Corona-Pandemie umgehen und was sie dabei unterstützt, ihnen aber auch fehlt. Anderseits möchten wir Fachpersonen aus der Praxis Soziale Arbeit und aus anderen Feldern eine Plattform für den Austausch und die Entwicklung innovativer Hilfe-Ideen bieten.

Programm und Anmeldung

Zielpublikum

Angesprochen sind Fachpersonen aus Fachdiensten, Sozialdiensten, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, von Anbietern ambulanter und stationärer Hilfen zur Erziehung (Familienbegleitung und Heimerziehung) sowie berufliche MandatsträgerInnen.

Kooperation

Die Onlinekonferenz ist ein Kooperationsangebot der Interessengemeinschaft für Qualität im Kindesschutz, des Instituts Kinder- und Jugendhilfe der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, CURAVIVA Schweiz und INTEGRAS Fachverband Sozial- und Sonderpädagogik.  

Diese Seite teilen: