Skip to main content

Fit und stark im Schulalltag

Motivierende Ziele, eine gute Beziehungsgestaltung und aufbauende Kommunikation tragen dazu bei, dass Lehrpersonen und Kinder fit und stark im Schulalltag stehen sowie Schülerinnen und Schüler lernen, sich Problemen zu stellen und sie zu bewältigen.

Zunächst denken die Kursteilnehmenden darüber nach, welche Schulvisionen und Ziele sie motivieren und für die vielfältigen Herausforderungen im Schulalltag stärken. Bilder unterstützen bei dieser Arbeit und können neue Perspektiven eröffnen. Möglichkeiten guter Beziehungsgestaltung erarbeiten wir durch Inputs sowie Übungen und Spiele. Im Beziehungsgeschehen hat die Kommunikation einen zentralen Stellenwert. Die Weiterbildung zeigt Formen förderlicher Kommunikation und geht auch auf schwierige Situationen im Gespräch mit Kindern ein. Der Umsetzung in die Praxis wird grosses Gewicht gegeben.

Zielpublikum

Kindergarten, Primarschule

Preis

CHF 320.00 (CHF 288.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Claudia Suter, Wissenschaftliche Mitarbeiterin PH FHNW
Marianne Kleiner, Schulleiterin/Supervisorin

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: