Skip to main content

Schattentheater

Die Form des Schattentheaters wird ausprobiert und die Teilnehmenden entwickeln eine Projektidee, die sie mit den Schülerinnen und Schülern umsetzen können. Bei einem zweiten Termin werden die Erfahrungen ausgewertet und Ideen weiterentwickelt.

Schattentheater entführt die Zuschauenden in magische Welten. Es selber zu spielen, sei es hinter einem grossen Schirm oder als kleine Form im Schuhkarton, macht besonders viel Spass. Die Kursteilnehmenden erhalten eine Einführung in diese Theaterform und ihre Technik. Sie lassen eigene Schattentheaterszenen entstehen. Gemeinsam mit der Kursleitung überlegen sie sich einen Einstieg ins Schattentheater für ihre Kindergartenkinder bzw. Schülerinnen und Schüler, und eine Projektidee wird entwickelt. Ein erster Schritt davon wird zwischen den beiden Kursterminen mit den Schülerinnen und Schülern umgesetzt. Beim zweiten Termin werden die Erfahrungen ausgetauscht und Fragen geklärt. Die Kursleiterin ist Theaterpädagogin und führt u. a. für das Figura Theaterfestival in Baden Schattentheaterworkshops für Schulklassen und Kindergärten durch.

Zielpublikum

Kindergarten, Primar Unterstufe

Preis

CHF 480.00 (CHF 432.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Nina Knecht, Theaterpädagogin

Anmeldung

Anmelden

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Windisch

Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn
Diese Seite teilen: