Skip to main content

Weiterbildung zum neuen Lehrplan Kanton Solothurn

Struktur – Grundlagen – Anknüpfungspunkte

Mit Beginn des Schuljahres 2018/19 tritt der neue Lehrplan für die Volksschule des Kantons Solothurn in Kraft. Die Solothurner Lehrpersonen hatten Gelegenheit, sich im Herbst/Winter 2017/18 an den Basistagen zum neuen Solothurner Lehrplan über das Werk im Ganzen zu informieren und fachdidaktische Weiterbildungsangebote zu nutzen.
Das Institut Weiterbildung und Beratung der Pädagogischen Hochschule FHNW stellt ein Weiterbildungsangebot für Lehrpersonen zur Verfügung, die nicht an den Basistagen teilnehmen konnten. Dieses Angebot ermöglicht das Kennenlernen der Struktur und grundlegender Aspekte des neuen Solothurner Lehrplans sowie die Auseinandersetzung mit Fragen zum kompetenzorientierten Unterricht.

Preis

CHF 320.00 (CHF 288.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)

Finanzierung

SO: 100% Kanton (A)

Kursleitung

Jürg Müller, Dozent für Unterrichtsentwicklung PH FHNW
Karin Lehmann, Dozentin für Pädagogik PH FHNW

Anmeldung

Interesse? Tel. 032 628 66 22

Standort

Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Kindergarten-/Unterstufe, Institut Primarstufe, Institut Weiterbildung und Beratung, Zentrum Lernen und Sozialisation Obere Sternengasse 7 4500 Solothurn

Institut Primarstufe, Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Primarstufe Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: