Skip to main content

Rechtschreibung in der Schuleingangsstufe

Sie erhalten konkrete Anregungen für Ihren Rechtschreibunterricht in der 1.–3. Klasse und vertiefen Ihr eigenes Wissen über die deutsche Rechtschreibung.

Wie können Kinder an die Rechtschreibung herangeführt werden? Welche Rechtschreibkompetenzen sieht der Lehrplan 21 vor? Und welche Rechtschreibprinzipien kennt die deutsche Sprache? Wie soll der Rechtschreibunterricht im Schuleingangsbereich gestaltet werden? In diesem Kurs wird die Bedeutung der Rechtschreibung für die 1.–3. Klasse diskutiert. Sie erhalten konkrete Anregungen für Ihren Unterricht und vertiefen Ihr eigenes Wissen über die deutsche Rechtschreibung.

Zielpublikum

Zyklus 1

Preis

CHF 144.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Ursula Käser-Leisibach, Dozentin für Deutschdidaktik und Mehrsprachigkeit PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: