Skip to main content

WAH differenziert unterrichten und beurteilen

Die heterogenen Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler im Unterricht «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» (WAH) bieten Chancen und Herausforderungen. Wir fokussieren auf zwei unterstützende Aspekte: differenzierende Lernaufgaben und kompetenzorientierte Beurteilung.

Sie erhalten Inputs zur Differenzierung und kompetenzorientierten Beurteilung. Die Varianten der Lernaufgaben aus dem WAH-Buch und Praxisbeispiele dienen uns als Grundlage für die Arbeit. Sie entwickeln für Ihren Unterricht differenzierende Lernangebote und planen die kompetenzorientierte Beurteilung. Die Erfahrungen werden wir gemeinsam reflektieren.

Zielpublikum

WAH

Preis

CHF 396.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Maria Schmid, Dozentin für Schul- und Unterrichtsentwicklung PH FHNW
Christine Erzinger, Lehrerin Sekundarstufe I

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: