Skip to main content

Biologietag

Die Kursteilnehmenden können Bewegungen und Wirkungen von Kräften analysieren und beschreiben. Der Kurs legt nebst medialer Einbindung auch Wert auf den fächerübergreifenden Aspekt im Lehrplan 21 im Bereich Natur und Technik.

Bewegung und Wirkung von Kräften können am eigenen Körper sowie an Funktions- und Strukturmodellen analysiert werden. Das Zusammenspiel von Bau und Funktion des Bewegungsapparates, das biomechanische Zusammenspiel von Skelett, Muskulatur und Nervensystem werden exemplarisch erarbeitet und führen dadurch zu einem vertieften Verständnis für Mechanik, Physiologie und Anatomie (z. B. Hebelgesetz, Agonist-Antagonist, verschiedene Knochentypen, Muskelfunktion, Bau und Vielfalt von Gelenken, Funktion von Bändern, Sehnen und Muskeln). Aber auch Aspekte einer gesunden Beanspruchung des Bewegungsapparates zur Erhaltung der Funktionstüchtigkeit wird thematisiert.

Zielpublikum

N&T, Zyklus 3

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Rolf Liechti, Umweltbildner Naturama Aargau

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: