Skip to main content

Fachlehrplan DaZ in der Praxis

Ausgehend vom neuen Fachlehrplan DaZ im Kanton Solothurn werden im Kurs Umsetzungsmöglichkeiten gezeigt und Anpassungen an den eigenen Unterricht besprochen.

Mit dem neuen Fachlehrplan DaZ erhalten DaZ-Lehrpersonen im Kanton Solothurn ein kompetenzorientiertes Instrument, um Kinder mit anderen Erstsprachen gemäss den Anforderungen des Lehrplans 21 zu fördern. Im Kurs werden die Struktur und die Inhalte sowie die didaktischen Grundsätze des Lehrplans DaZ erläutert. Mit konkreten Unterrichtsbeispielen wird veranschaulicht, wie einzelne Kompetenzbeschreibungen umgesetzt werden können und welche Wirkungen die gezielte Sprachförderung zu erzielen vermag. Im zweiten Teil der Weiterbildung werden Praxiserfahrungen der Teilnehmenden ausgetauscht und diskutiert sowie weitere Unterrichtsbeispiele zum Teil auch aus DaZ-Lehrmitteln besprochen.

Zielpublikum

Deutsch als Zweitsprache (DaZ), Zyklus 1, Zyklus 2, Zyklus 3

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Claudio Nodari, Prof. Dr., Dozent für DaZ-Didaktik Institut für interkulturelle Kommunikation

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule – Institut Weiterbildung und Beratung Obere Sternengasse 7 4502 Solothurn
Diese Seite teilen: