Skip to main content

Online-Angebot: Lernfilme

Lernen Sie, wie Sie für Ihre Schülerinnen und Schüler einfache Erklärvideos erstellen können, um ein Thema zu erläutern. Oder lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler selber Lernvideos zu einem Thema produzieren. Dies ist ein Online-Kurs. Details siehe unten.

Mit etwas Papier, einem Filzstift, einer Kartonschachtel und einem Handy lassen sich im Handumdrehen Erklärvideos erstellen. Auf Karten werden Inhalte visualisiert, mit dem Handy gefilmt und gleichzeitig vertont. Die Aufnahme erfolgt an einem Stück und wird anschliessend direkt in den digitalen Lernraum hochgeladen. Es braucht kein spezielles Filmbearbeitungsprogramm, sondern es wird mit der Handykamera aufgenommen und der Film wird auch nicht weiter bearbeitet. Im virtuellen Kursraum können Sie unter anderem auf ein Erklärvideo zugreifen, das Ihnen 1:1 erklärt, wie Sie Ihre Schülerinnen und Schüler bei der Erstellung Ihres Lernfilmes anleiten können. Ausserdem steht Ihnen ein kleines Arbeitsdossier in Word zur Verfügung, das Sie an Ihr Unterrichtsthema anpassen können. Sie erhalten Einblick in Beispiele aus dem Schulalltag, es werden Ihnen Beurteilungskriterien vorgeschlagen und es stehen Texte rund um das Lernen mit Visualisierungen zur Verfügung.
Dies ist ein Online-Kurs.
Selbstlernzeit (asynchron): 8 Lektionen zwischen individuellem Start und Erfahrungs-Austauschtreffen
Online-Präsenz (synchron): 01.11.2021, 17.30–19.00 Uhr

Zielpublikum

Zyklus 2, Zyklus 3

Preis

CHF 342.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Claudia Zimmerli, Dozentin für Schul- und Unterrichtsentwicklung PH FHNW

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: