Skip to main content

Clin d’Oeil – eine praktische Umsetzungshilfe

Die «Umsetzungshilfe» unterstützt die Arbeit mit clin d’oeil. Der Kurs soll den Lehrpersonen einen übersichtlichen und effizienten Weg durch das Lehrmittel aufzeigen. Es werden ausgewählte parcours gemäss den Ideen der «Umsetzungshilfe» erarbeitet.

Um die Arbeit mit dem Lehrmittel Clin d’oeil zu unterstützen, ist eine «Umsetzungshilfe zum Französischunterricht mit Clin d’oeil» erarbeitet worden. Diese dient im Kurs als Grundlage für den Umgang mit dem Lehrmittel für die Sekundarstufe I.
An zwei Halbtagen werden die von den Lehrpersonen gewünschten Parcours gemeinsam durchgearbeitet. Ziel dieses Kurses ist es, die Umsetzungshilfe in die Praxis einzubinden, sich Vorgehensweisen zu überlegen und die nötigen Arbeitsmaterialien zu erarbeiten. So soll den Schülerinnen und Schülern ermöglicht werden, die entsprechenden Kompetenzen auf effiziente Weise zu erreichen, um erfolgreich die tâche bearbeiten zu können.

Zielpublikum

Zyklus 3

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Brigitta Gubler, Dozentin Professur für Französischdidaktik und ihre Disziplinen PH FHNW
Sarah Mayer, Lehrerin Sekundarstufe I

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule – Institut Weiterbildung und Beratung Obere Sternengasse 7 4502 Solothurn
Diese Seite teilen: