Skip to main content

ERG unterrichten – Einführung & Judentum

Der Kurs führt in den ERG Unterricht ein. Anhand ausgewählter Beispiele, insbesondere aus dem Bereich des Judentums, werden fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen für den kompetenzorientierten ERG Unterricht aufgezeigt.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Sie unterscheiden zwischen religösen und religionskundlichen Unterricht und diskutieren relevante Problemfelder. Sie erweitern ihr fachliches Wissen zum Thema Judentum und erhalten Ideen, wie die Lehrplan-Kompetenzen im Unterricht erreicht werden können. Sie lernen häufige Vorstellungen und Vorurteile der Schülerinnen und Schüler kennen. Sie beurteilen Lehrmaterialien und diskutieren über geeignete ausserschulische Lernorte und Experten. Sie haben die Möglichkeit, Unterricht für Ihre Klasse zu planen.
Mi, 12.01.2022, 17:30–20:30 Uhr
ab Do, 13.01.2022: Selbstlernzeit im Umfang von 6 Lektionen
Mi, 23.02.2022, 17:30–20:30 Uhr

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 3, ERG

Preis

CHF 468.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Kathrin Schulman, Dozentin für Geographie, Jüdische Studien und ihre Didaktiken PH FHNW

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: