Skip to main content

30.11.2022 | Hochschule für Gestaltung und Kunst

Schüler:innen erhalten Einblicke in Kunst und Design

Am Nationalen Zukunftstag vom 10. November waren rund 20 Schüler:innen zu Besuch an der HGK Basel. Ein abwechslungsreiches Workshop-Programm bot ihnen spannende Einblicke in die Themenbereiche Kunst und Design.

Die Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel hat im Rahmen des Nationalen Zukunftstags vom 10. November 2022 interessierte Schüler:innen der 5. bis 7. Klassen eingeladen, die Berufswelt ihrer Eltern oder Bekannten kennenzulernen und dabei einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten an der HGK Basel zu erhalten.

In den angebotenen Workshops lernten die rund 20 Schüler:innen nicht nur, dass auch Guetzli backen Kunst sein kann, Plakate zu entwerfen oder Bilder mit Coding zu gestalten. Sie nahmen Platz, um den städtischen Raum zu erleben und beobachteten, hörten zu, um urbane Geschichten zu erzählen. Und sie machten ein gemeinsames Styling mit Kleidern, Schuhen und Accessoires, liessen sich im Studio fotografieren und liefen einen Runway.

Beteiligt waren Iris und Haimo Ganz vom Atelier Mondial; Natalie Frei, IT Support HGK Basel; Studierende des Instituts Digitale Kommunikations-Umgebungen; Studierende der Studiengänge Innenarchitektur und Szenografie sowie Mode-Design, Institut Zeitgemässe Design-Praxis (ICDP).

Der Nationale Zukunftstag setzt sich für eine frühzeitige Förderung der Gleichstellung bei der Berufswahl und bei der Lebensplanung ein. Er ist ein Kooperationsprojekt zwischen Schule, Arbeitswelt und Elternhaus.

Weitere Informationen

Fotos: Zoé Tschirren

Dreispitz Basel / Münchenstein

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: