Skip to main content

MINT-Sommercamp

Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren tauchen in die Welt von MINT ein.

Das MINT-Sommercamp wird dieses Jahr an zwei Standorten der FHNW durchgeführt. Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 12 Jahren können sich entweder für das Angebot in Brugg-Windisch oder das Angebot in Muttenz anmelden. Die Kinder besuchen tagsüber Workshops zu MINT-Themen und geniessen am Abend das gemeinsame Lagerleben.

MINT-Sommercamp Brugg-Windisch

Fünf Tage lang (Montag – Freitag) werden vier verschiedene technisch-naturwissenschaftlich ausgerichtete Workshops angeboten. Auch Exkursionen, sowie Spiel und Bewegung stehen auf dem Programm. Die Workshops dauern jeweils vormittags von 9:00 bis 12:00 Uhr und an ca. zwei Nachmittagen von 13:00 bis 16:00 Uhr. Am Freitagnachmittag findet ein Abschluss-Event für die teilnehmenden Kinder, deren Eltern sowie alle am MINT-Sommercamp Beteiligten statt.

Die Kinder im MINT-Sommercamp Brugg-Windisch übernachten im Lagerhaus des Gasthof Bären in Hottwil.

MINT-Sommercamp Muttenz

Am Campus Muttenz findet vom 2. bis 4. August 2021 zum ersten Mal ein MINT-Sommercamp statt.

Mit einer «Sprengvorlesung» wird das MINT-Sommercamp gestartet. Danach besuchen die Kinder von Montag bis Mittwoch vier verschiedene Workshops im Bereich der Nanotechnologie, Umwelttechnologie, Lichttechnik und Geomatik. Am Mittwochnachmittag findet ein Abschlussevent statt.

Die Kinder im MINT-Sommercamp in Muttenz übernachten im Pfadiheim Basel.

Workshops

Selbstgebautes Messlabor
Baue ein Messlabor zum Testen von verschiedenen Leuchtmitteln

Versteckte Schätze aufspüren
Finde die vergrabene Münze auf der Wiese mit Hilfe von Messtechnik

Einblicke in die Schmutzwasserwelt
Wie funktioniert eine Abwasserreinigungsanlage?

Farbige und mikroskopische Welten entdecken
Farbige Experimente und mikroskopische Einsichten

Anmeldung fürs MINT-Sommercamp 2021

Das MINT-Sommercamp auf dem FHNW Campus Brugg-Windisch findet vom 2. bis 6. August 2021 statt.

Das MINT-Sommercamp auf dem FHNW Campus in Muttenz findet vom 2. bis 4. August statt.

Das Anmeldefenster ist geschlossen.

Rückblick

Kontakt

Marla Landolt
Marla Landolt Dozentin für Informatik, Verantwortliche für Nachwuchsförderung
Telefon : +41 56 202 81 58 (Direkt)
Diese Seite teilen: