Skip to main content

Organisation Nationales Netzwerk MINT-Bildung

Die Programmleitung stellt den Informationsfluss unter den Programmpartner*innen sicher, ist erste Ansprechstelle für externe Partner*innen und ist dafür verantwortlich, dass die aus den Projekten gewonnenen Erkenntnisse in geeigneter Form verfügbar gemacht werden. Zudem übernimmt die Programmleitung alle übergeordneten koordinativen, kommunikativen und administrativen Aufgaben und ist Ansprechpartnerin für die Auftraggeber.

Diese Seite teilen: