Skip to main content

11.09.2019 |

Neuer Dozent für Bioprozesstechnik

Seit dem 1. August 2019 verstärkt Thomas Villiger als Dozent für Bioprozesstechnik das Institut für Pharma Technology.

Villiger hat sein Studium und seine Promotion in Chemie- und Bioingenieurwesen an der ETH Zürich abgeschlossen und war in der Entwicklung als auch in der Produktion von Biopharmazeutika tätig. Gleichzeitig zu seiner neuen Tätigkeit an der HLS hat er eine 50%-Anstellung bei Biogen in der neuen biotechnologischen Produktionsanlage in Solothurn angetreten.

Thomas Villiger.jpg

«In der Industrie zu arbeiten und gleichzeitig die Entwicklung, Automatisierung und Modellierung von Bioprozessen weiter voranzutreiben ist eine einmalige Gelegenheit», sagt Thomas Villiger. «Die FHNW und insbesondere die HLS bietet eine einmalige Kollaborationsplattform, die eine stimulierende Atmosphäre für Lehre und Forschung kreiert». Er spüre, dass hier die Zusammenarbeit tief in der Mentalität verankert sei, wie er weiter erklärt, und freut sich auf viele gemeinsame Projekte zwischen den verschiedenen Arbeitsgruppen.

Hochschule für Life Sciences FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Life Sciences Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: