Skip to main content

Bachelor in Life Sciences

Studieren im Schnittpunkt von Natur, Technik, Medizin und Umwelt im grössten Life Sciences Standort Europas.

An Medikamenten gegen Krebs forschen, Methoden zur Früherkennung von Krankheiten entwickeln, Implantate über den 3D-Drucker anfertigen, neue chemische Stoffe herstellen, Big Data visualisieren oder sich für sauberes Wasser einsetzen. Mit unserem breiten Studienangebot können die Studierenden aktiv mitwirken, die gesellschaftlichen Fragen der Zukunft zu lösen.

Bachelor in Life Sciences mit sieben Studienrichtungen

Bioanalytik und Zellbiologie

Lebensprozesse auf ihrer kleinsten Ebene erfassen und sich für Laboranalytik, -diagnostik, Biopharmazie und Biomonitoring fit machen.

zu Bioanalytik und Zellbiologie

Chemie

Die Eigenschaften von Elementen und ihren Verbindungen verstehen, und voraussagen, welche chemischen Reaktionen eintreten können.

zu Chemie

Chemie- und Bioprozesstechnik

Produktionsprozesse an der Schnittstelle zwischen Ingenieurtechnik und Naturwissenschaften verstehen und einsetzen.

zu Chemie- und Bioprozesstechnik

Medizininformatik

Biologische und medizinische Daten verarbeiten, aufbereiten und analysieren.

zu Medizininformatik

Medizintechnik

Neue diagnostische und therapeutische Technologien und Geräte entwickeln.

zu Medizintechnik

Pharmatechnologie

Medikamente herstellen – von der Erforschung neuer Substanzen bis zur Zulassung.

zu Pharmatechnologie

Umwelttechnologie

Chemische und biologische Abläufe kennenlernen und umweltschonende Produktionsverfahren entwickeln.

zu Umwelttechnologie

Info-Anlass

Erfahre in einer virtuellen Videotour durch den neuen FHNW Campus Muttenz und unsere Labore mehr über ein Studium an unserer Hochschule!

jetzt Infos anfordern
Diese Seite teilen: