Skip to main content

CAS Indoor Air Quality

Der FHNW-Zertifikatslehrgang CAS IAQ befasst sich mit guter Raumluftqualität und ist eine berufsbegleitende Weiterbildung (10 ECTS) auf Hochschulstufe. Dieser richtet sich an Architekt/innen, Ingenieure/innen, Gebäudetechniker/innen und verwandte Berufe. Das CAS Indoor Air Quality (IAQ) kann einzeln gebucht werden, ist aber auch ein Wahl-Modul des DAS FHNW Bauphysik.

Wir halten uns zu etwa 90 % unserer Zeit in Innenräumen auf. Die Qualität der Luft in diesen Räumen wirkt sich wesentlich auf unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit aus. Umso wichtiger ist, dass Sie wissen, wie diese beeinflusst und verbessert werden kann. Dieser einmalige Lehrgang vermittelt Ihnen kompakt und mit Hilfe neuster Lernformen Wissen zu diesem Thema: Sie erhalten Einblicke in die Umweltmedizin, rechtliche Grundlagen und Vorgaben und lernen, welche Bausubstanzen, Emmissionen und Immissionen gesundheitsschädigend sein können. Dazu erhalten Sie Inputs von Expert/innen des Bundesamts für Gesundheit, des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) oder der Schweizerischen Unfallversicherung Suva, ein Sonder-Referat zu Raumluftqualität und der Verbreitung des neuartigen Coronavirus und lernen anhand praktischer Beispiele, wie sie das Gelernte in Ihrem Alltag umsetzen können.

Die berufsbegleitende Weiterbildung CAS FHNW Indoor Air Quality (IAQ) setzt auf die neue Lernform des Blended Learning,  einem Mix von Präsenzunterricht und Online-Lerneinheiten, der das jeweils Beste aus den beiden Settings vereint. Die Weiterbildung setzt auf mehrtägige Lernblöcke und kann so optimal in den Berufsalltag integriert werden.

Das CAS FHNW IAQ beginnt am Donnerstag, 28. Januar 2021 und dauert bis am 30. Oktober 2021. Er umfasst folgende Lernblöcke im Präsenzunterricht (jeweils von Donnerstag bis Samstag):

  • 28.- 30. Januar 2021: Lernblock 1: Einführung, Inputreferate und Vernetzung
  • 17.-19. Juni 2021: Lernblock 2: Messtechniken, Sanierungskonzept und praktische Umsetzung
  • 28.-30. Oktober 2021: Lernblock 3: Lüftungsanlagen, elektromagnetische Strahlung und Qualitätssicherung

Ergänzend zu diesen drei Lernblöcken finden Online-Learnings von Januar bis Oktober 2021 statt,  jeweils Donnerstags von 16:30 – 18:00 Uhr.

Veranstalter

Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik
FHNW Weiterbildung HABG, Hofackerstrasse 30, CH-4132 Muttenz

Orte

FHNW Campus Muttenz

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Diese Seite teilen: