Skip to main content

Master Thesen 2016/2017

Die Studiengangleitung gratuliert zum erfolgreichen Abschluss des MAS-Lehrgangs. Die Teilnehmenden haben im Rahmen einer Abschlusspräsentation über folgende Themen berichtet:

Teilnehmende

Präsentationsthema

Claus Brunner Das BIM integrierte digitale Raumbuch in der HLK Gebäudetechnik
Stephan Häberli BIM Besteller‐Cockpit
Anne Nyffeler Geschäfts- und Projektentwicklung mit virtuellem Planen, Bauen und Nutzen Digitalisierung eines interdisziplinären Ingenieurbüros
Markus Tretheway Entwicklungsstrategien im VDC-Umfeld
Raman Misinovic VDC Projekt Manual für optimale Kunden-Planerbeziehungen
Enrico Ferraro BIM Maturity Level 2/3 - Anforderungen an BIM Koordinatoren, LOD und Deliverables
Marco Flury Chancen und Risiken in BIG BIM Projekten aus Sicht des Bauingenieurs
Manfred Huber Interoperabilität- Herausforderungen und Lösungsansätze zur disziplinenübergreifenden Zusammenarbeit mit digitalen Bauwerksmodellen
Daniel Dummermuth Die digitale Transformation in Schweizer Bauprojekten und dessen Potenzial einer optimierten digitalen Planungskette
Philipp Seer (Daten)Verantwortung im BIM Prozess
Bewusstsein schaffen für die neue Herangehensweise in der Informationsverarbeitung und –Beschaffung. Implementation der Methode im Generalplanungsbüro.
Anna Pál BIM-Datenverwaltung: Das Raumbuch Modellbasierte und Datenbankverknüpfte Arbeitsweise im Architekturbüro, mit Fokus auf Innenausbauprojekte


Es können nur Abstracts heruntergeladen werden, von welchen wir die Freigabe zur Publikation erhalten haben. 

Diese Seite teilen: