Skip to main content

Fokus Kommunikationskompetenz

Kompetenzen für den anspruchsvollen Dialog und die erfolgreiche Zusammenarbeit

Projekte aus dem Fokus Kommunikationskompetenz

Projekt mit dem Kanton Aargau

Wie können Verhandlungen und Gespräche erfolgreich geführt werden?

zu Projekt mit dem Kanton Aargau

Fachbeitrag

Wie beeinflusst Vertrauen kollaboratives Arbeiten im betrieblichen Kontext?

zu Fachbeitrag

Neues CAS zu interkultureller Kommunikationskompetenz

zu Neues CAS zu interkultureller Kommunikationskompetenz

Der Fokus Kommunikationskompetenz der Hochschule für Wirtschaft FHNW vereint die Expertise zu den Themen Auftreten, Überzeugen und Begeistern, Führen von Gesprächen, Leiten von Sitzungen und Lösen von Konflikten, zu Verhandlungstechnik, Körpersprache und interkultureller Kommunikation.

Interpersonale Kommunikation liegt jeder Corporate Communication und jeder persönlichen Kommunikation zugrunde. Bekanntlich ist es nicht möglich, nicht nicht-zu-kommunizieren. Denn jedes Verhalten kann als Kommunikation wahrgenommen und interpretiert werden.

Der Fokus Kommunikationskompetenz beschäftigt sich insbesondere mit zwei Verhaltenskategorien:

  • Es geht um verbales Verhalten im Gespräch und beim Auftritt, um mit Worten geführte Konflikte und mit Argumenten geführte Verhandlungen.
  • Es geht um nonverbales Verhalten im Auftritt oder in der Selbstdarstellung. Gerade das nonverbale Verhalten wirkt besonders authentisch, aussagekräftig und schafft eine Beziehungsgrundlage.

In der Wirtschaftskommunikation beschäftigen uns Aspekte der interpersonalen Kommunikation,

  • um positive Geschäftsbeziehungen zu gestalten
  • um Austausch, Verständigung und Kooperation zu ermöglichen
  • um von Menschen, Dienstleistungen und Produkten zu überzeugen, Vertrauen zu schaffen und erfolgreich Märkte zu bearbeiten

Die Spezialistinnen und Spezialisten, die im Fokus Kommunikationskompetenz wirken, verfügen über viel Wissen und Erfahrungen zu zentralen Elementen der interpersonalen Kommunikation. Sie weisen langjährige berufliche Praxis in Auftritts- und Verhandlungstechnik, Gesprächsführung, Sitzungsleitung und Interkultureller Kommunikation auf. Gleichzeitig sind sie mit dem wissenschaftlichen Kontext, den neuesten Erkenntnissen aus der Forschung sowie der aktuellen Fachliteratur vertraut.

Der Fokus Kommunikationskompetenz ist Teil des Hochschulinstituts «Competitiveness and Communication». In der Zusammenarbeit mit unseren Praxispartnerinnen und -partnern stehen empirisch fundierte Interventionen und Nachhaltigkeit an oberster Stelle. Die Spezialistinnen und Spezialisten im Fokus bieten

  • Weiterbildungskurse und massgeschneiderte Weiterbildungsangebote für Fach- und Führungspersonen
  • Beratung zur Gestaltung von Verhandlungen und Präsentationen, zu Sitzungskultur, Feedbackkultur, Gesprächskultur. Gerne bieten wir uns auch als Sparringpartnerinnen und -partner für Führungskräfte, Projekt- und Teamleitende an
  • Analysen und Lösungen bei Kommunikationskonflikten und Herausforderungen in der interkulturellen Kommunikation

Alle Expertinnen und Experten im Fokus Kommunikationskompetenz sind auch in der Ausbildung in den deutsch- und englischsprachigen Bachelor- und Masterstudiengängen der Hochschule für Wirtschaft tätig. Die Hochschule für Wirtschaft der FHNW misst der Wirtschaftskommunikation grosse Bedeutung zu. Alle Angebote in Weiterbildung, Beratung und Forschung im Fokus Kommunikationskompetenz können in deutscher und englischer Sprache offeriert und durchgeführt werden.

Expertise in interpersonaler Kommunikation

zu Expertise in interpersonaler Kommunikation

Tätigkeiten

zu Tätigkeiten

Team Kommunikationskompetenz

zu Team Kommunikationskompetenz
Diese Seite teilen: