Skip to main content

Infrastruktur

Unsere Labor- und Simulationsinfrastruktur ermöglicht uns einen umfassenden Zugang zu industriellen Aufgabenstellungen in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung.

Energietechniklabor

Unterrichts- und Forschungslabor für Leistungselektronik und Antriebstechnik, elektrische Netze, Kraftwerks- und Leittechnik.

Prosumerlabor

Prosumerlabor mit verschiedenen Ressourcen (u.a. 9-kWh-Akkuspeicher, 10-kWp-PV-Anlage, diverse Lasten). Vernetzung mit dem Energy Research Lab des Instituts Energie am Bau der FHNW in Muttenz.

Labor für Leistungselektronik

Verschiedene Messplätze zur elektrischen, thermischen und mechanischen Charakterisierung von Leistungshalbleitern und -modulen.

Software Tools

  • Matlab, Simulink
  • Python Panda Power
  • BCP Neplan
  • Digsilent Powerfactory
  • Plecs
  • Pspice
  • Comsol Multiphysics
  • FEMM

Kontakt

Prof. Dr. Martin Geidl
Prof. Dr. Martin Geidl Leiter Institut für Elektrische Energietechnik
Telefon : +41 56 202 77 03 (Direkt)
Diese Seite teilen: